Eilmeldung – Gibt es einen Korruptionsskandal um den Österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz?

Ein BKA Photo zeigt den Bundeskanzler Sebastian Kurz in einer Konferenz in Basel

Die ÖVP – ( Österreichische Volkspartei ) veröffentlichte vor kurzem diese Video und ein Bild des Bundeskriminalamtes.

Ihre Vorwürfe sind:

Dass die Massentestungen sinnlos, fehleranfällig und überteuert sind, ist bekannt. Sie sind wohl eher ein Testlauf für die geplanten Massen-Impfaktionen, um zu sehen, wo man bei der Kommunikation noch nachschärfen muss, um die Bürger gefügig zu machen. Außerdem stellt sich die Frage, ob ÖVP-Kurz die teure Vergabe an einen Pharmariesen aus der Schweiz von langer Hand geplant hat. Ein Besuch des Kanzlers in der Schweiz im September wirft viele Fragen auf. Fragen, die es nun schleunigst zu klären gilt!

Quelle: Youtube FPÖ.TV

Bild: Unsplash markus-spiske

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir haben in den letzen Monaten Ausgaben für die Demonstrationen, Equipment, Anlage, Flyer, Karten, Tische, Zelte, Fahrzeuge für die Blogs mit Servern, Programmierern, Internet – und Telefonkosten, Software, Hardware 

Jetzt kommen auf uns erhebliche Anwalts – und Beratungskosten zu, dass können wir nur mit eurer Hilfe schaffen”

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Bitte spenden Sie mit folgendem Betreff:

„Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

oder

https://www.patreon.com/Querdenken761

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.