5 Kilometer Autokorso in Berlin – Heute Autokorso in Freiburg 17:30 Möslestrasse

Am 5 Februar gab es wohl einen der größten Autokorsos gegen die Corona-Verordnungen von Bund und Ländern.

Mit geschätzten 5 Kilometer Länge war die Aufmerksamkeit für das Anliegen der Teilnehmer, selbst für eine Stadt wie Berlin mehr als gegeben.

In Freiburg veranstalten – nicht in Organisationen eingebundene Teams – nun auch Autokorsos mit sehr großem Erfolg.

Beim ersten Autokorso waren knapp 40 Fahrzeuge dabei beim letzten Autokorso schon über 100. Schaffen die Freiburger es heute an den Rekord von Berlin anzuknüpfen.

Die Veranstaltung ist angemeldet und genehmigt, wie uns versichert wurde und daher rufen wir jeden mit einem Fahrzeug auf sich um 17:00 am Parkplatz Möslepark / Möslestrasse einzufinden und gegen mit den Veranstaltern gegen die Maßnahmen von Bund und Ländern zu protestieren.

Kreative Lichtgestaltung der Fahrzeuge im Rahmen der Verkehrszulassung und der gesetzlichen Bestimmungen kann in der Dunkelheit von Nutzen sein.
Wir wünschen den Veranstaltern die nicht zu Quer-oder Mitdenken Freiburg gehören viel Glück, viel Erfolg und eine große Teilnehmerzahl.

R. Freund

Bild: Unsplash – darren-nunis

Jede Veranstaltung kostet Zeit und Geld, daher würden sich die Veranstalter sicher freuen, wenn sie eine rege Teilnahme oder auch eine Spende bekommen würden. Bitte fragen Sie ob es eine Spendenkasse oder ein Konto für die Veranstalter-Teams gibt

One Comment

  1. Medina

    Hey, was war denn da los? Gibt es irgendwelche Infos? Sind aus KN her gefahren um teilzunehmen. Sind einer der letzten gewesen und waren total abgeschnitten. Es kam uns so vor als wäre das gewollt gewesen… Dann kam es noch zur absurden Diskussion mit der Polizei, eine älterer Herr wurde angezeigt da er angeblich den Busstreifen blockiert hat. Wegen Datenschutz wollte uns die Polizei keine Auskunft gegeben. Was war das bitte alles? So schade, anfangs war die Stimmung echt geil. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz