Newsblog

16/06

Milosz Matuschek – Podcast – Kalter Krieg gegen die Freiheit

Viele fragen sich angesichts der derzeitigen Situation generell, warum Menschen ihre Freiheit für Vergünstigungen eintauschen. Es muss eine Art von modernem Aberglaube dahinterstecken. Wer an eine Freiheit glaubt, die man sich erst spritzen lassen muss, glaubt wohl auch an den Weihnachtsmann. Man erwartet sich von der Aufgabe der Freiheit eine...

15/06

Paul-Ehrlich-Institut legt Bericht zu Nebenwirkungen nach BioNTech/Pfizer-Impfung vor

Im Sicherheitsbericht wurde auch das Guillain-Barré-Syndrom, bei dem die Nerven durch eine überschießende Autoimmunreaktion keine Reize mehr übertragen, als mögliche Nebenwirkung der Impfungen erwähnt. Dies kann zu Lähmungen führen, die in vielen, aber nicht allen Fällen temporär sind. Nach einer AstraZeneca-Impfung seien mehr Fälle der Krankheit gemeldet worden, "als aufgrund...

14/06

Eine Ohrfeige für das Establishment – ein Erfolg für die Bürgerrechtsbewegung

und ein Steilpass für das Referendum II zum Covid-19-Gesetz. Heute haben wir uns Respekt verschafft. In solidarischem Handeln hat die Bürgerrechtsbewegung rund 40% der Stimmbürger hinter sich vereint, und das entgegen der Empfehlung der Regierung, aller Parteien und aller Verbände. Noch vor einem Jahr wäre dies undenkbar gewesen. Über 1.2...

13/06

Die Vernehmung von Drosten – Augenzeugenbericht aus dem Untersuchungsausschuss

Drosten: Es gibt vielfältige Elektronenmikroskopaufnahmen, aber nicht von uns. Es gibt genug andere Methoden, als die Elektronenmikroskopie. Die ist hier in diesem Bereich bei der Virologie gar nicht mehr vielfach in Verwendung. Man kann das auch machen, es gibt auch viele Institute, die dies auch machen. Wir machen Komplettdiagnosen. Es...