Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden – und wir haben einen langen Atem….

Mit so vielen und so großen Lügen kommt man zwar manchmal noch ein Stück voran … aber niemals wieder zurück

Herzlich Willkommen bei Radio QFM – unabhängig und kritisch berichten wir über die aktuellen Geschehnisse im In- und Ausland.
Am Mikro für Sie – La La Anue.

Die Zeit der Aufarbeitung dieses „Corona – Jahres” hat begonnen – auch in den Mainstream Medien, Stück für Stück….

Bisher wurden bei allen Skandalen der regierenden Entscheidungsträger ein Auge zugedrückt: Maskendeals, Impflobbyismus, Abzocke bei den durchgeführten Testverfahren…. um nur einige zu nennen.

Die Presse hätte sich in früheren Zeiten darauf gestürzt und von der Politik Antworten erzwungen und die Menschen darüber informiert. Seit 16Monaten hüllt sich die Presse in tiefes Schweigen – mit wenigen Ausnahmen.

Doch allmählich funktioniert das nicht mehr und der Wind dreht sich.

Der Intensivbetten – Skandal, jetzt die Studie der Uni Duisburg – Essen zur fehlenden Aussagekraft des PCR Tests, die Metastudie von Kai Kisielinski (Notfallmediziner und Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie) und seinen Kollegen, zu den Nebenwirkungen des Maskentragens …….immer mehr dringt an die Öffentlichkeit – Themen die bereits seit Monaten hätten diskutiert werden müssen.

Die Politik verweigerte das aber rigoros und reagierte mit Bestrafung der Kritiker ihrer Maßnahmen.

Viele Menschen im Land fragen sich auch, was unsere Gerichte so tun?

Eine Klageflut prasselte bereits vor dem Bundesnotbremse Gesetz auf die Gerichte ein und erst recht danach. Von dieser Seite hört man aber nur absolute Stille.

Behörden und Gerichte sind komplett überlastet und verweigern teilweise ihre Arbeit; die anstehenden Hauptsacheverfahren werden einfach hinausgezögert.

Auch vor Corona waren die deutschen Gerichte schon nicht sehr schnell, aber jetzt kommt erschwerend hinzu, dass jedes Verfahren aber auch ein Urteil über die Fehler der Justiz, Richterkollegen und Regierenden mit sich bringt.

Die Mühlen mahlen daher langsam – aber sie mahlen.

Die Furcht der Entscheidungsträger nach diesen schicksalshaften 16 Monaten der Pandemie scheint groß – sie treten zu einer letzten großen Verteidigungsschlacht an.

Sie schreien noch lauter , versuchen die Panik und Angst immer noch hochzuhalten – und sind dabei so einfach zu durchschauen.

Und sie spüren: auch die Menschen, die ängstlich oder gutgläubig zu Anfang gefolgt sind, schauen jetzt genauer hin und fordern Antworten.

Deshalb liebe QFM Zuhörer – üben Sie sich noch ein bisschen in Geduld – die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Wir hier bei QFM haben einen langen Atem und laden Sie ein, ein Teil unserer „Atemgruppe” zu werden.

Natürlich halten wir Sie auch während wir tief und ruhig ein- und ausatmen, über alle aktuellen Ereignisse und Entscheidungen auf dem Laufenden. Zusätzlich spielen wir auch noch 24 Stunden die beste Musik .

Mein Name ist La La Anue und ich freue mich, dass Sie dabei sind

Der neue Podcast von La La Anue für Radio Qfm.network

Jetzt kostenlos die Radio Apps downloaden

Hier die kostenlose Radio Qfm App für Android Downloaden
Hier die kostenlose Radio Qfm App für Apple Downloaden

Quelle: Radio Qfm.network Podcast von La La Anue

Bild: Unsplash – Adrien Bruneau

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de

One Comment

  1. Petra

    Zur Studie PCR-Test. Es müsste seit der Erfindung durch Kari Mullis eigentlich bekannt sein, was ein PCR-Test kann und was nicht. Es ist lächerlich, wozu es da noch Studien braucht. Aber da sieht man doch wieder mal wie dieses Land tickt. Es ist übrigens auch eine Kunst nicht vollends zu verzweifeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz