Solid Facts – die neuen Masken

Querdenken stellt ihnen neue Masken vor, die so weitmaschig sind, dass

die schädliche Wirkung weitesgehend abgemildert sein soll.

Nachtrag : Die Masken sind momentan nicht lieferbar und werden an wohl an der EU-Grenze aufgehalten – bitte momentan nicht bestellen ! 

Bitte schauen Sie sich diese Produkte an lesen Sie die Anleitungen.

Dies ist eine Initiative von Querdenken für Menschen ohne Attest aber mit Atembeschwerden beim Maske tragen

Diese Community Maske ist nur für den privaten Gebrauch geeignet. Sie hat keine nachgewiesene Schutzwirkung. Es handelt sich weder um ein Medizinprodukt, noch um persönliche Schutzausrüstung.

Hier die wichigen Links und Informationen:

https://www.komponentenportal.de/app/microsite/public/solidFACTS/produkte/

77 Comments

  1. Dr. Wilfried Eisele

    Hallo, könntet Ihr nicht eine oder mehrere 50er Packungen bestellen und auf den Demos gegen Spende anbieten?
    Es wäre für den Hersteller hilfreich, wenn nicht jeder einzeln dort bestellt.
    Danke!

    1. Bärbel Weygandt

      Wo kann ich diese Maske bestellen?

      1. Gelinde Lidzbarski

        Wie kann ich diese Maske bestellen. Mein Enkel leidet sehr unter der Alltagsmaske im Unterricht.

        1. Tanja Kalimeris

          Hallo ich würde gern die Masken bestellen wi gehe ich vor..
          LG Tanja

  2. Heike Zimmermann

    Herzlichen Dank für Ihren Einsatz für die Menschheit. Es ist kaum mehr zu ertragen was hier passiert, das merkt man Ihnen auch an. Zum Glück wird die Bevölkerung nach fast 8 Monaten Wahnsinn von immer mehr ehrlichen und wissenden Ärzten unterstützt.

  3. Alexandra Mark

    Super Idee mit der Maske. Ist
    Ich würde sehr gerne auch eine Sammelbeatellung machen
    Ist dies möglich. Da die Kinder jetzt in der Schule Maske tragen müssen wäre dies ein echter Segen.
    Herzliche Grüsse Alexandra M.

  4. Neuenhöfer

    Wie kann ich die bekommen?

  5. Holger Grimm

    Hallo, wo kann ich die Masken bestellen ? Der Link funktioniert nicht. Ich habe die in Karlsruhe auf der Demo gesehen aber leider keine bekommen.
    Gruß H.Grimm

      1. B. Stanau

        Hallo
        leider komme ich nicht auf die Seite, wo ich diese Masken bestellen kann. Er funktioniert nicht. Gibt es noch einen anderen Link?
        Herzlichst
        B. Stanau

  6. Joachim Olschewski

    Hallo,
    wie bekomme ich die Masken?

    1. Natalie Horn

      Hallo. Wo kann man die Masken bestellen?

  7. Reinhardt

    Hallo, ihr Lieben,
    Ich würde auch gern die Masken bestellen, aber die Seite funktioniert nicht. Habt ihr einen link für mich?
    Liebe Grüße
    M Reinhardt

      1. Basia

        Hallo, leider funktioniert der Link nicht.
        404 Seite nicht gefunden

        Gibt es noch einen anderen Link?

      2. Ivonne Pforte

        Ich habe die Masken vor 4 Wochen bestellt und direkt bezahlt… Wann werden sie geliefert oder an wen kann ich mich wenden… ???

        1. Sonja

          Hallo,
          mir geht es auch so, ich warte seit 22.10.
          Erreiche weder per Mail noch über die Website jemand.
          Konnten Sie bisher was erreichen?

          1. Janssen

            Hallo, wir warten auch seit dem 23.10.20 auf die Masken. Reagieren leider auch nicht auf Nachfragen per Mail.
            Die Internetseite geht auch nicht mehr.

          2. Olga Schneider

            ich warte seid dem 27.10.
            glaubt ihr da passiert noch was

          3. Anonym weiblich

            Hallo, auch ich wurde anscheinend „ geprellt „. Ware bezahlt. nicht erhalten. 9€ Versandkosten ( der Hammer für 10 Masken).
            Telefonnummern nicht erreichbar, oder nicht existent?!?
            Meine Freundin hat die Maske auf einer Veranstaltung bekommen, ich war begeistert, aber diese Masche hier finde ich wirklich krass.
            Schade

        2. Ilona Hulm

          Hallo , mir geht es leider genauso, ich habe vor sechs Wochen 10 Masken bestellt und bezahlt , seitdem reagiert niemand mehr auf meine Email. Weiß jemand was da los ist ?

  8. Annika

    Warum gibt es die Maske noch nicht in weiß? Denn dann wären bestimmt noch mehr daran interessiert.

  9. Uwe Glöckler

    Liebe Querdenker!
    Könnte ich vielleicht einen 50er Pack diese Masken haben für die Querdenker 7433 Balingen?!

  10. Karin

    Ich würde gerne ei nige bestellen. Ich möchte einige Kids unterstützen. Wo kann ich bestellen? KarinKehrer@aol.com

  11. Stephanie Höllinger

    Hallo zusammen ! Ich würde gerne die Masken bestellen. Der Link funktioniert nicht 🙁
    Wie kann ich an die Masken kommen ?

    1. Lars Fitzlaff

      Hi wieso ist Homepage nicht mehr online.
      Ich habe masken bestellt, die noch nicht verschickt wurden.

      Kann mir jemand Infos geben?

      1. Mery

        *****ACHTUNG*****
        Betrugsversuch!!! Ich habe am 10.10.2020 10. Masken für 54€ bestellt. Sie sind bis heute nicht angekommen.. Ich habe mehrere E-Mails gesendet – jedoch ohne Erfolg!
        Alle die eine Maske gekauft haben, kennen die IBAN von SolidFACT! Ihr könnt einfach zu Polizei gehen und eine Anzeige machen. Es ist ganz einfach. Ihr braucht nur die Unterlagen und die Polizei findet den Identität des jenigen. Ich gehe zur Polizei!

        1. admin

          Das Einzige was wir rausfinden konnten, ist das sie wohl Lieferprobleme haben
          am Anfang haben Sie schon von 4-5 Wochen Lieferzeit gesprochen, dann angeblich 2-3 Wochen..

          Hier ist der Telegramm Chat zu Solid Facts..
          https://t.me/solidFACTS

          1. Mery

            Aber warum werden dann meine Emails ignoriert? Man könnte ja jeden informieren, das es sich verzögern wird… sie haben ja schließlich unsere Kontaktdaten.. Jemanden per Mail zu informieren dauert nur 1 Minute, weil man den Text nur kopieren und einfügen muss. Und nein ich bin noch nicht zur Polizei gegangen und werde mich noch gedulden. Grüße Mery

        2. Kein Fan von Denunzianten

          Es hat knapp 5 Wochen gedauert bis die Masken da waren.
          Solche Menschen wie Du haben das Land genau dahin gebracht, wo wir jetzt sind. Statt nachzudenken, gleich zur Polizei rennen. Applaus!!!
          Es ist ein kleines Unternehmen, das gerade überrannt wird.
          Aber was soll man sagen… Renn zur Polizei und verpetze bei der Gelegenheit noch einen Nachbarrn oder so

        3. Guido Weinacht

          Hallo
          ich habe am 26.Oktober Masken bestellt und per Vorkasse bezahlt.
          Leider sind diese bis heute nicht angekommen und die Webseite sowie die Telefonnummer sind nicht mehr erreichbar.
          Ich werde den Fall ebenfalls zur Anzeige bringen.

          1. Elina Rüter

            Oh nein, ich habe vor 2 Wochen bestellt … und wundere mich schon …
            Dann werde ich bestimmt keine Masken bekommen 🙁

        4. Gerd T.

          Nach dem Bezahlvorgang war alles weg. Was doll das??? Hilfe ich brauche diese Masken dringend!!!

        5. Juhu

          Ich habe am 12.10. bestellt und ebenfalls 54 Euro bezahlt. Ich glaube, man kann das Geld auch vom Konto zurückbuchen, wenn man keine Ware bekommt. Oder man sieht es als Spende an :-).

  12. Marco

    Hallo mir ist es genauso ergangen, vor gut 2 Wochen bestellt und bezahlt und bisher noch keine Ware erhalten.
    Shop bzw. Homepage ist seit einigen Tagen nicht mehr erreichbar.
    Würde mich auch interessieren was das soll bzw. wie es hier weitergeht.

  13. Janssen, Nicole

    Hallo. Wir haben auch am 23.10.20 Masken bestellt und bezahlt. Bisher leider nichts bekommen. 3 Wochen Lieferzeit angegeben und nichts bekommen. Sehr schade und ärgerlich. Ist für unsere Kinder. Auf Nachfragen per E-Mail wird auch nicht geantwortet!

  14. Bahn S.

    Hallo,
    ich hatte im Oktober die Masken bestellt und bezahlt. Bis heute keine Lieferung und die Seite ist nicht abrufbar. Was ist hier los? Erhalte ich keine Antwort, werde ich die Zahlung rückgängig machen.
    Bitte um Info!

  15. Fabienne

    Hallo! Bei mir das selbe! Am 21.10 hat solidfacts von mir sogar 69.53 CHF bekommen (inkl Porto). Habe auch keine Antwort auf Mail bekommen. Was macht ihr jetzt?

    1. Besteller

      Habe eine Antwort auf meine Anfrage erhalten:
      „Lieber Kunde, liebe Kundin,

      hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die Lieferschwierigkeiten und den Stress, den Sie wegen Ihrer Bestellung hatten, entschuldigen. Leider ist eine Großbestellung an Masken durch Behörden blockiert und unser Webshop ist zeitweise aus technischen Gründen leider nicht erreichbar.

      Wir sind ein sehr kleines Team, was sich durch einen nötigen Büroumzug und durch Mitarbeiterwechsel zusätzlich noch um Organisatorisches kümmern musste.

      Nach wie vor bemühen wir uns, dass Sie Ihre Lieferung so schnell wie möglich erhalten. Die Auslieferung geschieht durch einen externen Logistik-Partner, der die Bestelldaten von uns erhält und abarbeitet.

      Der Logistiker hat uns zurückgemeldet, dass die Deutsche Post/ DHL zurzeit auch Auslieferungsschwierigkeiten von bis zu 5 Tagen hat.
      Deshalb bitten wir Sie nochmals ganzherzlich um viel Geduld.

      Wenn es etwas schneller gehen muss, könne wir Sie mit B-Ware zu einem günstigeren Preis beliefern. B-Ware hat einfacheres Material, Druck – und Nähfehler, ansonsten ist die Funktion aber gewährleistet.

      Auf die B-Ware geben wir Ihnen 30 % Rabatt. Wenn Sie diese Option nutzen wollen, schicken Sie uns bitte eine Mail an: Solidfacts.org-us@protonmail.com mit dem Betreff: „Umbestellung“.
      Nennen Sie uns in der Mail bitte die Bestellnummer und die gewünschten Größen (M oder L).
      Geben Sie uns dann auch bitte Zeit zum Auszahlen des Rabatts, denn dies verlangt bei uns auch erhebliche Kapazitäten, die aktuell sehr begrenzt sind.

      Vielen Dank und eine schöne Woche wünscht Ihnen das Team von solidFACTS.org.

      Uwe Steinmetz
      Technischer Leiter“

      Wenn das so stimmt, ist es schade, wenn man die Kunden nicht informiert und einen neuen Liefertermin nennt.

      1. admin

        Hier eine ganz aktuelle Antwort des Technischen Leiters auf eine Kundenanfrage:
        Wir können nicht sagen ob es sich um eine echte Antwort handelt oder ob hier jemand auf den Zug aufspringen will – In jedem Fall würden wir raten vorerst keine Geld mehr an die Firma zu überweisen, bis klar ist ob und wann die Masken geliefert werden können

      1. Tanja

        lieber frag mich. was ist das für eine faule Ausrede. Sry. Aber wenn zu viele Order reinkommen dann stell ich meine Homepage auf im Moment nicht bestellbar. Es ist nicht korrekt wenn ich den Leuten erst 3 Wochen vorgaukel, dann kam eine Aussage auf Telegram das angeblich die Behörden die Masken beschlagnahmt haben, dann hieß es 5 Wochen Lieferzeit, dann bei neubestellung 2 Wochen Lieferzeit, dann Homepage Umzug, dann hieß es deutscher Hersteller. ich denke da haben sich kriminelle unter die Querdenker gemischt um Leute abzuzocken. 56 Euro sind jetzt weg. Ganz toll. dann Zeit haben auf Telegram stundenlang irgendwechlen Schei…. zu Posten anstatt sich um die Lieferung zu kümmern oder um die Kundenbetreuung.

        ES IST FEIGE VON SOLIDFACTS SICH SO ERBÄRMLICH AUS DER AFFÄRE ZU STEHLEN !!!

        1. Stefie

          Also jetzt kann man nur noch Anzeige wegen Betrug machen ( das ist es nämlich nachweislich ) und die Machenschaften öffentlich machen.
          Auch ich bin darauf reingefallen und mein Geld ist weg.
          Es wird keine Ware kommen, es wollte sich nur jemand die Taschen füllen… das hat der damit geschafft…

      2. Tanja

        ach übrigens Dein Link funktioniert auch nicht mehr!!!

  16. Elvira

    Auch ich habe die Masken bestellt für 66€ anfang Oktober. Bis jetzt nichts bekommen. Ich verstehe nicht was los ist.

  17. thomas Gmeiner

    Warte auch seit 5 Wochen auf die Masken. Keine Antwort auf email und bei der angegebenen Handynummer heist es: “Diese Nummer ist nicht vergeben.” ?????

    1. Alexandra

      Geht mir auch so. Am 14.10. bestellt und überwiesen, bis heute keine Masken erhalten und keine Reaktion auf Nachfragen. Absolut unseriös!

  18. Elina Rüter

    Wenn die nicht mal antworten, kann man wohl von absichtlichen Betrug ausgehen.
    Verdammt, wieso habe ich diese Kommentare nicht gelesen bevor ich bestellt habe.

  19. Tanja Kalimeris

    Ich habe die Masken gekauft bis heute keine bekommen die kein Ansprechpartner mehr da…wer hilft mir jetzt weiter?
    LG tanja

    1. Stefie

      Erstatte Anzeige.Es ist Betrug gewesen.Bin auch drauf rein gefallen.

  20. Ein Besteller

    Also Leute, könnt ihr euch nicht denken das die Regierung nichts gegen Masken unternimmt die einem nicht schaden geschweige niemandem was ausmachen..?!
    DHL der ZOLL alle blocken derzeit alles was mit Solidfacts zu tun hat….

  21. Stefie

    Anzeige erstatten!!! Es ist nachgewiesen Betrug. Die haben sich die Taschen voll geschlagen und keiner wird seine gekauften Masken sehen.

  22. Nikolas

    Hab gerade mit dem Steinmetz telefoniert. Er sagt er wäre da raus. Website ist off . Mir shit egal ,kommt da jetzt nicht gibt’s Anzeige . Warte seid mitte Oktober . Offensichtlicher Betrug !!!

  23. Axel Schmidt

    Habe die erste Vorbestellung tatsächlich nach 3 Wochen erhalten. Die zweite Bestellung über den neuen Shop kam nie an.

  24. Armin

    @Nikolas, was sagt dann dieser Steinmetzt? Ist Ware bestellt oder liegt tatsächlich Betrug vor?

  25. Armin

    Warte auch seit fast 6 Wochen, ohne jegliche Nachricht – das nervt! Wohnt von euch niemand in der Nähe, dann könnte er mal den Manuel Döring persönlich schnappen und herausfinden was da los ist? Seltsam wenn einer komplett von der Bildfläche verschwindet…. @Nikolas, was hat dann dieser Steinmetz gesagt? Wurde die Ware beim Hersteller überhaupt bestellt oder ist es einfach nur Betrug?

  26. Stephanie

    Ich habe am 09.11. bestellt und bislang keine Ware erhalten und ich erhalte auch keine Rückmeldung auf meine E-Mail. Offenbar handelt es sich um Betrug und man kann nur Anzeige erstatten.

  27. thommy

    warte auch seit 5.November auf die Masken . Seit 13.11 hängt eine DHL verschickte Trackingnummer im Mailkasten mehr aber auch nicht. Liegts vielleicht wirklich am Zoll??

  28. watsolls

    Ein Besteller:
    >> Also Leute, könnt ihr euch nicht denken das die Regierung nichts gegen Masken unternimmt die einem nicht schaden geschweige niemandem was ausmachen..?!
    DHL der ZOLL alle blocken derzeit alles was mit Solidfacts zu tun hat…. <<

    Warum gibt es dann kein offizielles Statement auf dem Telegramm-Kanal o.ä.? Habe vor 6 Wochen 10 Masken bestellt und wenn die dieses Jahr nicht mehr ankommen, geht der erste Weg im neuen Jahr halt zur Polizei.

  29. Frank

    Lest mal hier!
    Vielleicht gibt es doch noch Hoffnung…

    Hallo liebe Kundin, hallo lieber Kunde von solidFACTS.org,

    leider haben wir als solidFACTS.org massivsten Gegenwind gegen unsere Aktivitäten, Videos und Masken bzw. MundNasenBedeckungen (MNBs) in der BRD bekommen, bis hin zu Morddrohungen gegen mich. Ich habe seit 4 Wochen Personenschutz, wurde verhaftet, einen Tag später in der Schweiz wegen haltloser Vorwürfe wieder freigelassen, und und und… reine Repressalien, aber das erfahren ja viele Aktivisten derzeit. Bei vielen, bleibt es aber bei einfachen Löschungen der Videos im Gegensatz zu mir. Kontosperrungen und und und, sodass sogar 2 Geschäftsführer u.a. aus meinem Sachverständigenbüro ausgestiegen sind, weil sie den Druck nicht ausgehalten haben. Ich habe das alles ehrenamtlich gemacht, lediglich Mitarbeiter und Partner werden natürlich bezahlt.
    Mögliche Erträge aus den MNB Verkäufen gehen in den CO2 Prüfstand den wir entwickeln und auch schon recht weit gelangt sind. Er dient zur Simulation von Belastungen d. Masken und kann z.B. vor Gericht verwendet werden f. Schäden d. die Maske. Die Ergebnisse können z.B. von Gerichtsmedizinern und Gutachtern verwendet werden und man kann individuelle Fälle nachsimulieren. Das ist sehr komplex, aber mein Team und ich kommen als Ingenieure ja aus dem Prüfstandsbau und Medizinprodukteentwicklung und Validierung.

    Zur Situation:
    Es gibt massive Unzufriedenheit, was ich sehr gut verstehen kann. Allerdings haben wir immer Transparenz in den Büchern der GmbHs. Auch hier.
    Wir werden alles zu gegebener Zeit offenlegen, das geht aber aktuell nicht. Unsere IT wurde lahmgelegt, Shops offline gestellt, SIM Karten deaktiviert um Banking zu verhindern, und und und…
    Da meine Firmen aber bei einer sehr grossen deutschen Versicherung f. CyberSecurity versichert sind, läuft hier gerade alles zur Aufklärung an. Zudem haben wir bei gleicher Versicherung eine Strafrechtsschutzversicherung, die wir gerade einschalten. Da arbeiten bei uns 2 Anwaltsteams daran.
    Da es um laufende Verfahren hier geht, kann ich nicht alles aktuell offenlegen, ohne ggf weitere Probleme zu schaffen, daher kommt dies später.

    Nun zur Liefersituation der Masken:
    Es wurden bereits 10-tausende Masken ausgeliefert.

    Alleine in Leipzig hatten wir noch über 10.000 aus einer ersten Gross-Bestellung dabei.

    Wir haben akt. über 50.000Masken gebunden, davon seit Wochen alleine 15.000 im Zoll, wegen absurder Dinge, wogegen unser Lieferant und wir vorgehen. Weitere 30.000 Stk. davon sind von einem Lieferanten aus Polen aus einem Werk gekommen, leider als B-Ware, weil die Nähte etc nicht perfekt sind. Diese können genutzt werden und sind in BRD vorhanden, wir können sie aber leider nicht als A-Ware versenden. Da arbeiten wir daran, dass man diese in Kürze bekommen kann, mit Rückerstattung eines Teilbetrags. Die Software dazu zur Umwandlung wird gerade programmiert, damit man, wer dies möchte, A-Ware-Bestellungen in günstigere B-Ware umwandeln und dann aber auch automatisch der Teilbetrag an die Kunden zurückerstattet werden kann. Das gibt es softwareseitig nicht fertig, shopify wurde ohne Vorankündigung offline gestellt, und daher müssen aktuell tausende Bestellungen manuell abgeglichen und bearbeitet werden. Das ist nicht nur extrem aufwendig, sondern braucht auch eine Menge Zeit.

    Wir werden in Kürze auch eine Pressemitteilung und ein Video dazu veröffentlichen um die Dinge klarzustellen. Derzeit ziehen wir gerade die IT in die Schweiz um, um weitere Angriffe zu verhindern. Dann arbeiten wir alle offenen Bestellungen, Rückerstattungswünsche und Umwandlungswünsche digital unterstützt viel schneller ab, als dies bisher manuell geht.

    Wir bitten um Verständnis, entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und Verzögerungen und hoffen Sie/Dich bald, hoffentlich noch vor Weihnachten, zufrieden stellen zu können.
    Wir werden alles zu 100%, transparent, aufarbeiten. Dafür gebe ich mein Wort und verbürge auch auf Wunsch unser Haus in Mühltal-Trautheim bei Darmstadt dafür!

    Herzliche Grüße
    Manuel Döring
    solidFACTS.org

    https://t.me/solidFACTS/123

    1. Elisabeth

      Hallo Frank,
      woher hast Du bitte diese Info/Text. Kannst Du uns bitte die Quelle angeben. Danke!
      Liebe Grüße,
      Elisabeth

      1. Besteller

        Quelle steht ganz unten – wurde von solid facts auf telegram gepostet

  30. Tobias

    Hallo, Manuel Döring.

    Ich habe in Deinem Impressum nach gesehen. Dort schreibst Du unter Hinweis / Präambel: “Seit 28.10.2020 ist nunmehr die ursprünglich beurkundete solidFACTS.org umbenannt als SFHF Manuel Döring Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt) für den Vertrieb der Community-Masken alleinig verantwortlich…”

    Aber als Impressum gilt, so schreibst Du es jedenfalls:

    solidFACTS.org by SFHF Manuel Döring Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
    Steinstr. 59
    D-63667 Nidda – Germany

    Geschäftsführer: Herr Tim Müller
    Rechtsform: GmbH
    Registerort: Amtsgericht Friedberg
    Registernummer: HRB 9420

    Ich habe aber bei Deiner Firma, Manuell Döring, solidFACTS die Masken bestellt.

    Was gilt jetzt von diesen drei Firmen? Wer ist im Zweifel mein Ansprechpartner? An wen kan nich mich wenden, wenn ich Reklamtionen habe oder sonst irgendwas? Welche Geschäftsbücher von diesen drei Firmen sind jetzt für uns alle Transparent? Und ganz wichtig:

    WER IST JETZT FÜR DAS GANZE DESATER EIGENTLICH VERANTWORTLICH???

  31. Tobias

    Ich habe heute eine Anfrage über E-Mail an solidFacts unternommen und promt folgende Antwort bekommen:
    “Vielen Dank für deine Nachricht! – Wir bedanken uns für deine Unterstützung.

    Vor knapp einem Monat begann unsere Reise mit solidFACTS.
    Wir sind ein noch kleines Team. Da wir zurzeit sehr viele Anfragen erhalten, ist es möglich, dass wir dir nicht zeitnah, persönlich antworten können.
    Um dir schnell zu helfen und deine Fragen adäquat beantworten zu können, haben wir dir folgendes FAQ eingerichtet, hier findest du alles, was du brauchst:

    https://solidfacts.org/pages/haufig-gestellte-fragen-faq

    Bis sehr bald und liebe Grüße wünscht dir,
    Dein solidFACTS-Team”

    Freudig klickte ic hauf den Link. Folgendes entäuschendes Ergebnis kam dabei heraus:
    “Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

    Beim Verbinden mit solidfacts.org trat ein Fehler auf. Die Gegenstelle meldet, dass sie auf einen internen Fehler gestoßen ist.

    Fehlercode: SSL_ERROR_INTERNAL_ERROR_ALERT

    Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
    Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.

    Weitere Informationen…”

    Alles äußerst dubios. keine Antwort, keine Masken aber das Geld ist weg. Dafür aber mit anderen zusammen ein 330seitige Strafanzeige in Österreich stellen – und das als Deutscher! Unfassbar.

  32. Carola Knorpp

    10 Masken bestellt und bezahlt am 21.10.2020, bis heute keine Lieferung. Auf zweimalige Mails mit der Bitte um Info keinerlei Reaktion. Langsam werde ich wirklich sauer. Es mag ja Lieferprobleme geben, aber einfach gar nicht zu reagieren ist eine bodenlose Frechheit.

    1. Tobias

      Hallo Carola,
      hast Du sein letztes Video aus der Schweiz gesehen? Ist seit gestern leider nicht mehr verfügbar.
      In dem hat er unteranderem gesagt, dass er mit den Masken durch ist und jeder sein Geld zurück bekommen soll. Nur wann hat er nicht gesagt.
      Aber gleichzeitig hat er seine Homepage erneuert und das Impresseum aktualisiert. Dort wirbt er aber weiter für seine Maske und man könne diese dort bestellen. Sein ehemaliger Geschäftsführer sei untergetaucht. Offen ist mit wieviel Geld. Das ist alles sehr dubios und schreit nach einer Strafanzeige. Hast Du andere Informationen?

  33. Matthias der gelinkte

    Hallo Leidtragende,
    leider sidn die Ausreden wie vieles von dem Geschwurbel der *Theoretiker offensichtlich schlicht erfunden. Wir haben 300 Euro für Masken bezahlt und seit Monaten nichts bekommen. Das ist ganz klar ein Fall für die Staatsanwaltschaft.
    Die Umfirmierung ist auch nur eine Nebelkerze. Da hat sich jemand ala Ballweg einfach die Säcke voll gemacht. Wir erstatten in Kürze Anzeige, das können wir nur jedem anderen auch empfehlen.

  34. Jörg Storch

    Ich hatte auch Masken bestellt und keine Lieferung erhalten. Ich habe dann das Geld über meine Kreditkartenfirma zurück holen lassen. Das hat funktioniert. Frecherweise wurde der Betrag /(ca. 50€) dann nochmals belastet, aber meine Bank bleibt hart, nachdem sie nochmals bei mir nachgefragt hat. Seitdem ist Ruhe. Ich hoffe, das bleibt auch so…

  35. Barbara K.

    Mitte Dez. 2020 hatte ich bestellt+überwiesen, aber bisher keine Lieferung.
    Bei meiner Recherche hatte ich dieses Seite gefunden:
    https://schadenweb.d-u-k.de/sf_bestellabwicklung
    Anfang Februar habe ich das Formular ausgefüllt, aber leider bisher noch nichts erhalten.

    1. Holger

      So, über den Gerichtsvollzieher war bei dem Herrn schon mal nichts zu holen. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder weitere Ideen?

  36. Holger

    Also per Gerichtsvollzieher war bei dem Herrn nichts zu holen. Hat jemand schon ähnlich Erfahrungen gemacht oder eine Idee, was man noch machen kann?

  37. Sascha

    Hat jetzt schon jemand effektiv Strafanzeige erstattet? Wie bekommt man sein Geld zurück? Da ich die Kreditkartenzahlung selbst angewiesen habe, hieß es von Seiten der Bank, das kann man so einfach nicht zurück holen, da es ja nicht unrechtmäßig war…

    1. Holger

      Geld zurück geht nur über Mahn-/Vollstreckungsbescheid und dann Pfändung. Diese blieb in meinem Fall erfolglos, da Herr Döring mittellos sei, so die ausführende Gerichtsvollzieherin.
      Daraufhin habe ich Anzeige bei der Polizei erstattet. Diese wird aber im besten Fall eine Anklage durch die Staatsanwaltschaft bringen – Geld bekommt man dadurch nicht. Kann aber nur jedem empfehlen, Anzeige zu erstatten. So denken solche Betrüger, auch zukünftig mit sowas durchzukommen.

      1. Sascha

        Ok, danke Holger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz