Strafanzeige gegen Merkel und Co.

Plakat Demonstration in Berlin

Dieser Brief erreichte uns gestern und wir geben hiermit den Inhalt als Information weiter

“Hallo zusammen,

Rechtsanwalt Wilfried Schmitz hat die Bundesregierung und weitere Verantwortliche unter anderem wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Völkermord und diverser Tötungsdelikte wie folgt strafrechtlich angezeigt: https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/corona-5g-und-voelkerstrafrecht/

Die Webseite von Rechtsanwalt Wilfried Schmitz zeigt deutlich, dass sich Wilfried Schmitz wegen Corona und 5G bereits Klagen/Beschwerden in dreistelligem Seitenumfang auf den Weg gebracht hat. Zahlreiche Mandate musste er zur Schaffung der erforderlichen Zeit ablehnen, so dass er sich über Spenden freut (Wilfried Schmitz, IBAN: DE78 3706 9412 5002 4440 13, Verwendungszweck: Spendenaufruf vom 19.06.2020 [Volksbank Heinsberg eG, BIC: GENODED1HRB]).

Ebenso freut er sich über jeden, der sich der Klage in einem DIN-A4-Brief formlos anschließt – beispielsweise wie folgt:

– – – – – – – – – –

An:
Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof
Herrn Dr. Peter Frank
Brauerstr. 30
76135 Karlsruhe


Strafanzeige des Herrn Rechtsanwalt Wilfried Schmitz vom 19.06.2020


Sehr geehrter Herr Dr. Frank,

ich, der Unterzeichner, Frau/Herr VORNAME NACHNAME, wohnhaft in STRASSE HAUSNUMMER, PLZ WOHNORT erkläre hiermit, dass ich mich der Strafanzeige (https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2020/06/19.6.20-Strafanzeige.zu_.Ausbau.5G.pdf) des Herrn Rechtsanwalt Wilfried Schmitz vom 19.06.2020 wegen unter anderem des Tatverdachts des Völkermordes anschließe.

Mit freundlichen Grüßen
UNTERSCHRIFT, den DATUM”

Bild: Plakat Demonstration Berlin vom 20.06.2020

8 Comments

  1. Arno Ottliczky

    Es ist schon längst überfällig das diese Menschenverachtenden Schwerverbrecher vor Gericht kommen!Vielen Dank für ihren Mut und Mühe

  2. Karin Weber

    Vielen Dank Herr Schmitz, für diese großartige Arbeit, und Ihre Mühe.. ich werde mich selbstverständlich anschließen,Sie sprechen sicher vielen aus dem Herzen. Leider werden solche Informationen kaum bekannt, so dass sich die Menschen nicht mit Ihrer Arrangements anschließen können.. leider ist den meisten Menschen nicht bewusst was Frau Merkel und alle Abgeordneten in Wahrheit für eine vernichtende Agenda für die Deutschen Völker vorhaben. Und dieses auch noch ohne Legitimation zu besitzen, da die BRD eine GMBH ist also ein verwaltendes Konstrukt darstellt. So also Frau Merkel, und alle Abgeordneten die Menschen in diesem Land vorsätzlich Täuschen, und vorsätzlich Lügen, um einen sozialistischen, Faschistische Neue Weltordnung der Diktatur, sowie der freiheitlichen Entwicklung einer menschlichen Ordnung zu etablieren. Ich möchte ihnen Herr Schmitz meine Hochachtung aussprechen, und wünsche , im Interesse aller Völker eine Aufarbeitung, und vollendete Gerechtigkeit.. Mit freundlichen Grüßen Frau Weber aus Berlin

  3. A. Fischer

    Seit über 30 Jahren gucke ich keinen mainstream, Radio…..etc. unf jetzt tue ich es nur, um zu sehen, wie das Volk täglich verarscht wird mit Infos, die durch und dürcher “reingewaschen” sind für die schweigenden Lämmer. Es wird mir übel, wenn ich diese Welt reingucke und jetzt halte ich mehr als 1,50 Abstand von diesen Verblödungstaktiken der gekauften Journalisten und Politmarionetten. Seit Cornoa ist diese Muppet.Show unerträglich und sowas von plump, dass ich nicht verstehe, wie die deutschen Bürger auf diesen Blödsinn reinfallen können.

    Welche Mlglichkeiten haben wir. au0er Demos, die unterwandert werden von bezahlten Randalierern? Es gibt viele. laßt euch mitreißen, bis endlich die Menschen aufwachen. Wenn wir nichts machen. wird mit uns gemacht.

    1. admin

      Hallo Frau/Herr Fischer es geht nur friedlich, das steht auf jeden Fall fest. Ich kann verstehen, dass sehr viele Menschen die Faust in der Tasche haben aber
      das macht zumindest aus unserer Sicht keinen Sinn. Wir haben die Demonstrationsrechte zurückgeklagt und erstritten und wir holen uns auch unser Land wieder zurück.
      Wir haben allerdings auch sehr lange im Tiefschlaf gelegen und uns die unvorstellbarsten Dinge gefallen lassen – weil wir an die vierte Gewalt, die Medien geglaubt haben.
      Die Zeiten sind vorbei – die Medien sind gleichgeschaltet und in den Chefredaktionen herrscht Totalitarismus. Der Chef sagt und dann wir gemacht – eigene Meinungen werde nicht geduldet.
      Gehen Sie auf die Straßen zu den Demonstrationen, sprechen sie mit allen Menschen die in Angst und Schrecken versetzt worden sind, holen sie sich die Fakten und klären sie die Menschen auf. Fangen sie in ihrem Umfeld an und ja auch in ihrer Familie. Auch wenn es Streit gibt und die Angst vor Corona oder die Angst vor Repressalien herrscht – was wollen sie denn machen, wenn Millionen auf die Straße gehen und diesen Blödsinn nicht mehr mitmachen?
      was wollen sie denn tun? – “Wir sind Millionen Sie sind nur eine Hand voll” und ich darf ihnen versichern die meisten Polizisten stehen voll auf unserer Seite. die werden dezent wegschauen wenn sie die Masken ablegen.
      Was wollen sie denn tun? Sie haben doch keine Chance gegen Millionen in der ganzen Europäischen Union stehen die Menschen auf und wehren sich!
      WAS WOLLEN SIE DENN TUN ?

  4. Karin Weber

    Hallo an alle Querdenker, es ist wichtig zu demonstrieren. Aber für das richtige ! Die Menschen müssen eine von Volk gewählte neue Verfassung vorderen. Nur so können wir uns friedlich befreien. Da die BRD nur ein Konstrukt ist .ohne eine Legitimation eines Grundrechts, ist es auch nicht möglich sich auf ein solches berufen zu können.. bitte ruft dazu auf, das die Menschen eine vom Volk gewählte Neue Verfassung demonstrieren.. Gruß aus Berlin

    1. admin

      Grundrechte zurück, Wahlen, Neue Ethik in der Politik, Neue Verfassung – so in etwa ?

  5. Else Eigenthaler

    D A N K E !

  6. Monika Reefke

    Habe mich Ihrer Klage angeschlossen ! Kam aber vom Bundesgerichtshof zurück !Sollte die Klage bei der Staatsanwaltschaft an meinem Wohnort in Dortmund einreichen. Das habe ich getan !Am 24.07 2020 . Mit freundlichen Grüßen Monika Reefke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz