Zum „Schmunzeln“ – „Mitdenken“ „In den Mund gelegt“

Skurrilitäten, Sarkasmus, Humor ohne Worte – Netzfunde

Quelle: Netzfunde

Bilder: Netzfunde

Querdenken-761

Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, dass Sie uns unterstützen.

Radio Qfm – Mitdenken Freiburg

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de

2 Comments

  1. Heitmann, Birgit

    Wer die deutliche Sprache verstehen will, versteht es. Wer nicht versteht, sollte endlich darüber nachdenken, anstatt blind hinter den unabhängig Denkenden herzulaufen!

    1. Heitmann, Birgit

      Unter dem 26.12.21 steht ein falsches wiedergegebenes Zitat. Denn es muß logischerweise heißen, daß man endlich selber nachdenken soll, anstatt blind hinterherzulaufen. Gruß von Birgit Heitmann

Comments are closed.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz