Amerika – das Land der unbegrenzten Möglichkeiten – Der Podcast

Ein neuer Podcast von La La Anue für Radio QFm.network

Hallo und herzlich willkommen bei Radio QFM , mein Name ist Lala Anue und ich freue mich , dass Sie wieder dabei sind.

 

Wir berichten für Sie aus Deutschland und der Welt…. und werfen heute einen Blick über den großen Teich nach Amerika.

 
Seit März 2020 scheint Corona unser Leben fest im Griff zu haben – so lautet zumindest das Statement der Regierenden in vielen Ländern dieser Welt .
 
Dabei sehen wir aber beispielsweise schon in in Europa eine diametral versetzte Vorgehensweise bei Maßnahmen und Verordnungen zum Umgang und Eindämmung von Corona .
 

Diktatorische und totalitäre Maßnahmen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien

 

Stehen der Beendigung der Pandemie in Skandinavien, Ungarn und Südost-Europa entgegen.

 

Die USA ist im eigenen Land tief gespaltet:

 
In bereits der Hälfte der Bundesstaaten kämpft man gegen
die Regierung Biden, die als Höhepunkt ihrer Corona Politik die Impfung nicht mehr nur bewirbt, sondern durch eine gesetzlich festgelegte
Impflicht – zum Beispiel am Arbeitsplatz, erzwingen möchte.
 
In Bundesstaaten wie New York und Illinois gibt es zum Beispiel Masken- und Impflicht. Ungeimpfte verlieren ihren Job und dagegen protestieren inzwischen täglich tausende von Menschen auf den Straßen in vielen Städten der USA.
 
In New York demonstrieren derweil die Polizisten der NYPD und die Feuerwehrleute (FDNY) gegen das Impfdiktat.
 
Die Frist zum Nachweis einer Impfung läuft zum 01.11. aus und tausende haben bereits ihre Arbeitsplätze gekündigt – und tausende werden mangels Impfnachweis ab November arbeitslos werden.
 
Doch andere Bundesstaaten werfen bereits ein Auge auf diese qualifizierten Arbeitskräfte und machen lukrative Angebote.
 
Der republikanische Gouverneur von Florida , Ron DeSantis, gab bekannt, dass er plant, ungeimpfte Beamte mit einem Bonus von 5.000 Dollar in das schöne sonnige Florida zu holen.
 
Das Angebot gilt für alle Beamte anderer Bundesstaaten, die ihren Arbeitsplatz verlieren, weil sie sich gegen eine erzwungene Impfung aussprechen .
 
Ron DeSantis rief öffentlich alle Polizeibeamten im ganzen Land auf, nach Florida zu ziehen, wenn sie in ihrem Job schlecht behandelt werden .
 
In Florida , so DeSantis, können sie wichtige Aufgaben übernehmen und werden gut behandelt.
 

Wie Florida hat auch Indiana ähnliche Angebote gemacht – O-Ton der dortigen Staatspolizei:“

 
Hey Chicagoer Polizeibeamte, wir stellen ein. Keine Impfpflicht , niedrige Steuern, grossartige Schulen, einladende Gemeinden.!“
 

Das klingt auf jeden Fall „promising“….

 
Der Bürgermeister von NY City, Bill Di Blasio und die Bürgermeisterin von Chicago, Lori Lightfoot, finden dass durchaus nicht amüsant und halten auch weiterhin an ihrem harten Kurs fest.
 
Di Blasio kündigt an, dass die bis zum 01.11. noch ungeimpften städtischen Bediensteten ihre Gehälter verlieren.
 
Sowohl die Polizeigewerkschaft in NY als auch Chicago wehren sich kategorisch gegen dieses Impfmandat.
 
Schauen wir mal, wer am Ende „ die Nase vorne hat“….. vielleicht startet ja jetzt eine ganz neue große Welle in den USA:
 

Die Umzugswelle – weg aus den Corona diktierten Bundesstaaten in ein anderes , freieres Amerika…

Die Auswahl ist vorhanden, denn die Hälfte der US – Bundesstaaten haben sich zwischenzeitlich gegen Biden‘s Maßnahmen entschieden und eigene Verordnungen für ihre Staaten erlassen – vernünftig und freiheitlich.

 
Wir sind Radio QFM , schön dass Sie wieder dabei waren.

Mein Name ist Lala Anue und ich wir haben fantastische Musik für sie.
 

Quelle: Podcast von La La Anue für Radio Qfm

Bild: USA – rubiks-cube Pixabay – Mediamodifier

Ein neuer Podcast von La La Anue für Radio QFm.network

Jetzt kostenlos die Radio Apps downloaden

Hier die kostenlose Radio Qfm App für Android Downloaden
Hier die kostenlose Radio Qfm App für Apple Downloaden

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz