Brief aus der Tschechoslowakei

Wir sind eine stolze und fleißige Nation. 

Wir haben es gemeinsam geschafft, weil schlimmere Situationen in der Geschichte zu bewältigen. 

Ich glaube, dass wir es auch diesmal zusammen schaffen werden. 

Wir können doch nicht einfach von ein paar “Verwirrten” unsere Land lenken lassen. 

Lasst uns gemeinsam am 23 Januar Tschechien öffnen. 

Lasst uns unsere Restaurants, unsere Geschäfte und unser Leben wieder öffnen. 

Auf geht’s zurück in unsere normale Welt! 

Chaotische, unausgereifte und kaputte Pandemie-Rettungsmaßnahmen funktionieren nicht und jeder weiss das schon.

Öffnen wir Tschechien bringen wir unsere Kinder zurück auf die Schulbänke und geben wir den Menschen Freiheit und Stolz zurück. 

Fangen wir an, diejenigen zu schützen, die es wollen und besonders brauchen.

Quelle: Facebook – Briefe an Querdenken-761

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir haben in den letzen Monaten Ausgaben für die Demonstrationen, Equipment, Anlage, Flyer, Karten, Tische, Zelte, Fahrzeuge für die Blogs mit Servern, Programmierern, Internet – und Telefonkosten, Software, Hardware 

Jetzt kommen auf uns erhebliche Anwalts – und Beratungskosten zu, dass können wir nur mit eurer Hilfe schaffen”

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Bitte spenden Sie mit folgendem Betreff:

 

„Mitdenken Schenkung Kto. R. Freund“

Oder

„Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

oder

https://www.patreon.com/Querdenken761

 

One Comment

  1. Sibylle Meining- Scholl

    Vielen Dank für die grösstenteils wertvollen Beiträge, zur ergänzenden Orientierung in dieser so entgleisenden Weltlage!
    Kleine Anmerkung zum letzten Artikel heute: es gibt keine Tschechoslowakei mehr; der Bericht kommt aus Tschechien.
    Mit hoffnungsvollen Grüssen für eine wahrhaftigere Weltpolitik, und mit grossem Dank für das stetige Recherchieren,
    Sibylle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz