Peter Habeck und die Grüne Märchenstunde Pixabay – sasint book-1822474_640

Die Frage ist doch, welches Problem eine bundesweite Volksabstimmung löst. Ein Problem ist, dass viele zu wenig Gehör finden – im Parlament sitzen zum Beispiel kaum Abgeordnete mit mittlerer Reife oder im Grunde niemand mit erstem Schulabschluss. Um darauf zu antworten, gibt es aber ein besseres Modell, die Bürgerräte“. Er plädierte für Repräsentative Bürgerräte die per Los bestimmt werden. Diese könnten dann den Parlamenten Vorschläge zu konkreten Fragen vorlegen und der Ball läge dann wieder bei den Parlamenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.