Science – Druck im Kessel der Wissenschaftler

Die Veröffentlichung sorgte in Wissenschaftskreisen für Aufregung. Schliesslich wurde die Arbeit vom Journal zurückgezogen, aber nicht etwa weil sie falsch war, sondern weil sechs Autoren massiven Druck auf das Journal ausgeübt haben – per Mail und auf Twitter. Sie drohten, das Journal zu verlassen, falls es die Studie nicht zurückzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.