Ein Lebenszeichen aus Brüssel – Der Podcast

Ein neuer Podcast von Wade Wilson über Proteste im Europaparlament in Brüssel – 29.10.2021

Pressemitteilung – Europaparlament:

„Verteidigung der Grundrechte gegen den Missbrauch des Digitalen COVID-Zertifikats“

Zu der Pressemitteilung „Verteidigung der Grundrechte gegen den Missbrauch des Digitalen COVID-Zertifikats“ von Parlamentariern des EU Parlaments ihr Wade Wilson für Radio Qfm

 

In dem Corona-Geschehen kann man leicht aus dem Blick verlieren, dass es ja auch noch ein europäisches Parlament gibt. Umso erfreulicher, wenn zumindest eine Gruppe von Parlamentariern hier nun Position bezieht

 

Im Zentrum der Pressekonferenz von vier Abgeordneten aus unterschiedlichen Fraktionen stand die Kritik an den Einschränkungen von Grundrechten im Zusammenhang mit der Nutzung von Covid-Zertifikaten und die zunehmende Gefahr für die freiheitlichen und rechtsstaatlichen Strukturen von Mitgliedsstaaten durch dieser Entwicklung

 

Explizit wurde auch kritisiert, dass die bekannten Fakten zu den Impfungen, nämlich dass sie bei der Verbreitung der Krankheit nur eine trügerische Sicherheit geben, durch die exzessive Nutzung der Zertifikate von vielen Regierungen verhöhnt werden

 

Der intransparente Umgang mit den Risiken der Impfungen und dazu, wie erwartbar, der geringen Unterstützung für Menschen mit Impfnebenwirkungen wurde ebenfalls hervorgehoben.

 

Hier geht es schlicht auch um praktische Dinge des Parlamentsalltags: die Maßnahmen könnte bald dazu führen, dass Mitarbeiter der Parlamentarier ihrer Tätigkeit nicht mehr nachgehen können und entlassen werden; wie zehntausendfach mit anderen Arbeitnehmern in den Mitgliedsländer schon geschehen.

 

Für die vertretenen Parlamentarier ist ganz klar, dass durch die Umsetzung der Corona-Maßnahmen in vielen Ländern die grundlegenden Statuten der EU zu den Menschenrechten missachtet werden.

 

Das EU Parlament hat den Weg zu diesen fatalen Entwicklungen geebnet … nun ist zumindest zu hoffen, dass die Auswirkungen der daraus entstandenen Maßnahmen direkt im Umfeld der Parlamentarier zu einem kritischen Nachdenken und dann auch Handeln führen könnte.

 

Und machen Sie sich doch einfach mal die Mühe, Informationen zu dieser Presskonferenz in den herkömmlichen Medien zu finden … Sie ahnen schon das Ergebnis !

 

Wade Wilson für Radio Qfm.network

 

Quelle:  https://youtu.be/WS3za6MZwUA

 

Christine Anderson, AfD / Deutschland

Francesca Donato, Unabhängige / Italien

Ivan Vilibor Sincic, Fraktionslos / Italien

Cristian Terhes, Fraktion der Europäischen Konservativen / Rumänien

Quelle: Podcast von Wade Wilson für Radio Qfm.network

Bild: Europaen Parlament guillaume-perigois–unsplash Edit

Ein neuer Podcast von Wade Wilson über Proteste im Europaparlament in Brüssel – 29.10.2021

Jetzt kostenlos die Radio Apps downloaden

Hier die kostenlose Radio Qfm App für Android Downloaden
Hier die kostenlose Radio Qfm App für Apple Downloaden

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir „Medial“ aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste „Querdenken Radio“ in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz