Frankreich – Macron – es geht weiter neoliberal

Die neue Regierung vergrößert die Macht des “Präsidenten der Reichen”. Schattenmann Sarkozy hilft

Gestern wurde in Paris die neue Regierung vorgestellt. Es ist kein spektakulärer Wechsel, alles andere als eine kühne Neuorientierung, sondern vielmehr die Bestätigung eines Kurswechsel nach rechts. Die Position von Präsident Macron wird weiter gestärkt und seinem früheren Amtsvorgänger Sarkozy wird ein größerer Einfluss zugeschrieben. Man erinnert sich: Schon Sarkozy wurde “Präsident der Reichen” genannt wie Macron auch.

Der neue Schattenmann in der Macronie ….

Quelle: heise.de

Bild: Pixabay – 35069

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz