Impfpässe stoppen! Das ist illegale, medizinische Apartheid

Von Dr. Mike Yeadon

Es ist sehr wichtig, dass die Menschen verstehen, was hier geschieht. Die Absicht ist, überall Impfpässe einzuführen. Aber das ist eine Verschleierung.

Es handelt sich um das weltweit erste digitale Ausweissystem mit einheitlichem Format und einem editierbaren Gesundheitsflag (geimpft J oder N).

Es macht niemanden sicherer. Wenn Sie geimpft sind, sind Sie geschützt & werden nicht sicherer gemacht, indem Sie den Immunstatus anderer kennen.

Wie in Israel werden Sie gezwungen sein, einen gültigen VaxPass vorzulegen, um Zugang zu bestimmten Einrichtungen oder Dienstleistungen zu erhalten. Ohne VaxPass wird Ihnen der Zugang verwehrt.

Dieses System braucht nur 50%+ der erwachsenen Bevölkerung, um in Gang zu kommen, weil es eine enorme, zwanghafte Macht auf die Ungeimpften ausübt.

Es ist illegal, medizinische Apartheid.

Wenn sie Erfolg haben, wird es Ihnen nicht helfen, sich zu weigern. Sie werden weitermachen und diese Minderheit zurücklassen.

Ein VaxPass-System wie dieses wird denjenigen, die die Datenbank und ihre Algorithmen kontrollieren, die TOTALITÄRE Tyrannei über uns alle geben.

Der EINZIGE Weg, diesen Biosicherheits-Albtraum zu stoppen, ist, sich NICHT aus NICHT-medizinischen Gründen impfen zu lassen!!!

Ich befürchte, dass, wenn unsere Gegner diese absolute Kontrolle erlangen, sie diese nutzen werden, um der Bevölkerung zu schaden.

Es gibt keine Grenze für das Böse, das aus diesem strategischen Ziel fließen wird.

LASSEN SIE DIESES SYSTEM NICHT WACHSEN, denn danach ist es nicht mehr aufzuhalten.

Ein Beispiel: Ihr VaxPass pingt und fordert Sie auf, zu Ihrer dritten oder vierten oder fünften Auffrischungs- oder Variantenimpfung zu erscheinen.

Wenn Sie das nicht tun, läuft Ihr VaxPass ab und Sie werden zu einer “Out-Person”, die keinen Zugang zu Ihrem eigenen Leben hat.

Wie viel Auswahl haben Sie?

Sie haben keine. Sie werden kontrolliert. Für immer.

BITTE verbreiten Sie dies auf jeder Plattform, die Sie nutzen.

Ich danke Ihnen,
Dr. Mike Yeadon

Quelle: Off-Guardian.org

Bild: Off-Guardian.org

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden. 

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede halbe Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz