23/02

Robert F. Kennedy Jr. – Kinder impfen, um nicht für Nebenwirkungen haften zu müssen

Pfizer wisse somit, das eines von 1300 (sic) Kindern auf diese oder auf schlimmere Weise geschädigt werden könne, konstatiert Kennedy. Das Unternehmen habe Maddies gravierenden Schaden jedoch nicht der FDA gemeldet. Er sei lediglich als «Bauchschmerzen» verzeichnet worden.

18/01

Impftodesdaten öffentlich: Hacker knacken die Server von Pfizer, Moderna und Co.

So geht aus den Daten hervor, dass die Nebenwirkungen beispielsweise nach dem zweiten Stich um ein Vielfaches stärker waren als nach der ersten Pfizer-Spritze. Wie es sich nach dem dritten oder gar vierten Stich verhält, kann man zwar nur mutmaßen, aber es dürfte kaum besser werden. Wer also bereits bei...

19/12

Der etwas satirische Wochenrückblick mit Bruce Wayne – Der Podcast

Der frisch lancierte Bundeskanzler und SPD-ler Scholz hat alle Demonstranten, die gegen Corona-Maßnahmen auftreten, zu Extremisten erklärt und sagt ihnen auch ganz offiziell und unverblümt das sie kein Teil der Gesellschaft mehr sind. Das finden wir alle sehr beeindruckend und vor allem mutig von dem kleinen Mann – denn die...