Markus Haintz wegen “Landfriedensbruch” verhaftet

Markus Haintz in Berlin von der Polizei verhaftet Vorwurf Landfriedensbruch

Der offizielle “Vorwurf” gegen Markus Haintz:

“Landfriedensbruch”

Gegen seine Freundin wird wegen

“Versuch der Gefangenenbefreiung” 

ermittet

Man sieht, das Markus Haintz die beendete Demo verlassen hat.

Aus dieser Perspektive sieht man wie Haintz völlig friedlich mit seiner Freundin an der Hand die Demo verlässt und von hinten von Polizisten überfallen wird. Er hatte nicht die geringste Möglichkeit “freiwillig” mitzukommen.

Markus Haintz hatte kein Mikro in der Hand, um eine Menge aufzuheizen oder selbst Gewalt auszuüben und die “öffentliche Sicherheit zu gefährden”! Die Demonstration war zuvor stundenlang völlig friedlich gewesen!

Seine Freundin hat in einem Reflex den Freund vor Verletzungen schützen wollen Absurd hier  “Gefangenenbefreiung” unterstellen zu wollen.

Das sieht nach Polizeigewalt aus und unfassbar konstruiert, völlig unhaltbar

Alles Gute Markus du bist unser Held und wir holen dich raus”

Pixabay – 4711018

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir haben Ausgaben für die Demonstrationen, Equipment, Anlage, Flyer, Karten, Tische, Zelte, Fahrzeuge für die Blogs mit Servern, Programmierern, Internet – und Telefonkosten, Software, Hardware und dazu kommen jetzt Anwalts – und Beratungskosten.

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg

Bitte spenden Sie auf folgendes Konto mit dem

Betreff “Querdenken Freiburg”

Kto: DE26680700300024102600

oder

https://www.patreon.com/Querdenken761

4 Comments

  1. Volker Schuhmacher

    Merkel und ihre Blockflöten können auch anders : Nach subtilerem Machtmissbrauch kommt die Anwendung von brachiale Gewalt. Erdogan und Lukaschenko werden von Merkel und Spahn lernen können! Erdogan hat 10 Jahre gebraucht um die Demokratie auszuhebeln, Merkel nur 6 Monate!

  2. Marianne Suchanski

    hallo ihr Lieben, was in unserem LAND vorgeht ist offensichtlich. Die PANDEMIE und MAULKORB tragen ist die reinste ZWANG zur UNTERWERFUNG……Ich will euch HELFEN und Spende auch ! Es geht ja schon so brutal zu wie in anderen LÄNDER . SEIT eures Bestehen folge ich euch so oft es geht !

    Herzlichen GRUß aus Stralsund

  3. Jürgen

    Mich erinnert das Vorgehen der Polizei gegen M. Haintz und seine Freundin gleich an zwei geschichtliche Fakten !
    1. An die Ermordung von Karl und Rosa und 2. An den Verrat der Matrosen durch die SPD mit anschließender Bluttat.
    Die Begründung der Sicherheitsorgane, die Festnahme betreffend, ist ein Beweis dafür das mit allen auch unerlaubten Mitteln das Recht der Bürger ausgehebelt wird. Wir haben den demokratischen Konsenz zwischen Staat und Bevölkerung längst verlassen.

  4. Heike Zimmermann

    Je größer der Unmut der Bevölkerung wird, desto stärker wird durchgegriffen.
    Der Staat scheint sich wohl Sorgen zu machen, dass seine Bürger doch nicht ganz dumm sind und zu mächtig werden.
    Mit all diesen Maßnahmen geht jedoch jegliches Rest Vertrauen in die Regierung und die Politik verloren. Das wird sehr schwer zurück zu gewinnen sein in der Zukunft.
    Vor einem Jahr hätte sich wohl niemand vorstellen können wie gespalten unsere Gesellschaft nach nur 8 Monaten Ausnahmezustand ist. Einfach furchtbar und sehr traurig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz