Volksbegehren Österreich Teil II marloes-hilckmann klein

Das , liebe Zuhörer – sind durchaus – nennen wir es mal „mutige Worte des Bundeskanzlers Sebastian Kurz.
Steht er und seine politischen Freunde doch seit Wochen und Monaten unter Dauerbeschuss mit dem Vorwurf der Vetternwirtschaft bis hin zum Korruptionsverdacht .
Oder ist es eventuell eine Empfehlung der teuer eingekauften Marketing Abteilung der Regierung, um zu retten, was zu retten ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.