Vertrauen in das Leben

Ich stehe auf – und vertraue. Ich vertraue darauf, daß meine Füße mich tragen werden. Ich vertraue darauf, daß der Boden nicht unter mir wegbricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.