Der Rückzieher

Bill Gates und Anthony Fauci dämpfen die Hoffnungen auf einen Corona-Impfstoff — ein wirksamer und ungefährlicher sei noch weit entfernt.

Bill Gates (1) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) (2) sagen, sie seien sehr zuversichtlich im Hinblick auf die beiden führenden COVID-Impfstoffe: den Impfstoff von AstraZeneca (Oxford) und den von Moderna. Gates (3) hat in beide (4) investiert. Ihre Unterstützung dieser beiden Sackgassen sollte jedem Sorgen bereiten, der hofft, dass Operation Warp Speed, ihr milliardenschwerer Schirmherr und die globalen leitenden Organisationen in der Lage wären, eine sichere oder wirksame Impfung zu liefern.

von Robert F. Kennedy jr., Vorsitzender von Children’s Health Defense

Quelle: Rubikon.news

Quelle: Unsplash – brandi-ibrao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz