26/03

WHO Mitarbeiterin Astrid Stuckelberger – Die Pandemie der Lügen

Es gibt massive Korruption und Interessenkonflikte.  Auch die Wissenschaft und die Medien sind korrupt, das ganze System ist korrupt.  Fachleute werden mit Beteiligungen an Impfstoffunternehmen gekauft. 

01/03

Heute beginnen bei der WHO in Genf die Verhandlungen über ein verbindliches Pandemieabkommen

Wenn es verabschiedet wird, verlieren die Staaten die nationale Kontrolle über die Massnahmen - das dürfte dann der totalitäre und schleichende Versuch sein eine Weltregierung mit faschistischen und massiv totalitären Zügen zu etablieren

07/02

„The Grand Jury“ beginnt – Anklagen gegen Drosten und 5 weitere in den Eröffnungsplädoyers

Eine Grand Jury (wörtlich ‚Große Jury‘) ist die Gesamtheit der Geschworenen, die nach US-amerikanischem Strafprozessrecht in einem nicht öffentlichen Verfahren darüber entscheidet, ob die von der Staatsanwaltschaft vorgebrachten Tatsachen sowie Anschuldigungen eine Anklage und einen eventuellen Prozess rechtfertigen. Sie wird Grand Jury genannt, da die Anzahl der Geschworenen im Vergleich...

19/08

Die WHO, Maria Van Kerhove und die Rollings Stones Variante

Liebe Frau Van Kerhove, ich persönlich freue mich sehr, dass in dieser dramatischen Pandemiebekämpfung auch ein bisschen die Kunst gewürdigt wird und man versucht, der Virusmutante einen ansprechenden Namen zu geben – toll…Jedes mal , wenn ich dann in den Abend- und Sternenhimmel schaue , denke ich dann auch sofort...

05/05

Ivermectin: Eine einfache und Preiswerte Covid-Behandlung erweist sich in neuer Peer-Review-Studie als hochwirksam

In den Vereinigten Staaten werden die Behandlungsrichtlinien für COVID-19 derzeit von den National Institutes of Health herausgegeben. Deren jüngste Empfehlung zur Verwendung von Ivermectin bei Patienten mit COVID-19 wurde zuletzt am 11. Februar 2021 aktualisiert, wo sie feststellten, dass "es keine ausreichende Evidenz gibt, um für oder gegen Ivermectin bei...

24/02