15/06

Die unheimliche Macht der WHO

Wir werden nach und nach sehr viel mehr Überwachung akzeptieren. Und am Ende wird es uns nicht stören, weil es – für die meisten Menschen in den meisten Situationen – mehr nützt als schadet.Peter Schwartz, Verfasser des «Lock Step»-Szenarios Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verkörpert wie kaum eine andere Organisation die heutige...

01/06

Bill Gates und über 300 Mio. Dollar für die „Berichterstattung“ weltweiter Medien

Medienbeeinflussung wie die von Bill und Melinda Gates führt zu einem eklatanten Interessenkonflikt, bei dem genau die Institutionen, auf die wir uns verlassen, um einen der reichsten und mächtigsten Männer in der Geschichte des Planeten zur Rechenschaft zu ziehen, im Stillen von ihm finanziert werden. Dieser Interessenkonflikt wird von den...

26/03

WHO Mitarbeiterin Astrid Stuckelberger – Die Pandemie der Lügen

Es gibt massive Korruption und Interessenkonflikte.  Auch die Wissenschaft und die Medien sind korrupt, das ganze System ist korrupt.  Fachleute werden mit Beteiligungen an Impfstoffunternehmen gekauft. 

01/03

Heute beginnen bei der WHO in Genf die Verhandlungen über ein verbindliches Pandemieabkommen

Wenn es verabschiedet wird, verlieren die Staaten die nationale Kontrolle über die Massnahmen - das dürfte dann der totalitäre und schleichende Versuch sein eine Weltregierung mit faschistischen und massiv totalitären Zügen zu etablieren

07/02

„The Grand Jury“ beginnt – Anklagen gegen Drosten und 5 weitere in den Eröffnungsplädoyers

Eine Grand Jury (wörtlich ‚Große Jury‘) ist die Gesamtheit der Geschworenen, die nach US-amerikanischem Strafprozessrecht in einem nicht öffentlichen Verfahren darüber entscheidet, ob die von der Staatsanwaltschaft vorgebrachten Tatsachen sowie Anschuldigungen eine Anklage und einen eventuellen Prozess rechtfertigen. Sie wird Grand Jury genannt, da die Anzahl der Geschworenen im Vergleich...

24/11

Bill Gates und sein heimliches Medienimperium- Der Podcast

Wie das US-Nachrichtenportal Mintpress unlängst berichtete, hat die Bill and Melinda Gates Foundation (BMGF) Spenden im Wert von fast 320 Millionen US-Dollar an Nachrichtensender, Zeitungen und Magazine gespendet. Für die Recherche haben die Journalisten nach eigenen Angaben rund 30.000 Einzelspenden geprüft

12/11

Gekaufte Medien ? Der Spiegel bekommt Millionenspende von Bill Gates – Der Podcast

Die Botschaft ist: „Bill Gates gibt sein Vermögen zur Rettung der Welt aus!“ Der Trick, den alle „Philanthropen“ nutzen, ist relativ einfach zu verstehen: Z.B. die Bill and Melinda Gates Foundation hat ihr Vermögen in Aktien der Firmen angelegt, die an den Projekten, die Bill Gates fördert, Geld verdienen.

28/09

Covid-19 – Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben – Von Thomas Röper – Der Podcast

Auf dem YouTube-Kanal Langemann-Medien ist am 22. September ein Video hochgeladen worden, das derzeit Furore macht und während ich diese Zeilen schreibe in zwei Tagen bereits 170.000 Mal angeklickt wurde. In dem Video geht es um ein Dokument, das auf 169 Seiten die Netzwerke aus NGOs, Konzernen, Universitäten, staatlichen Stellen...

21/05

Einen Schritt voraus

Eigentlich handelt es sich dabei auch weniger um eine Ansicht, sondern vielmehr um den Mut, eine faschistoide Entwicklung oder eben Tatsachen an- und auszusprechen, die wir seit über 14 Monaten hautnah miterleben müssen: die sogenannte „neue Normalität“. Dass unter diesen Umständen kein kontroverses, eher ein harmonisches Gespräch entstand, sollte also...