Deutscher Richter gibt Bundesverdienstkreuz an die Regierung zurück

Dr. Manfred Kölsch, eine ehemaliger Richter aus Trier, hat aus Protest gegen die Auflösung der deutschen Verfassungsarchitektur sein Bundesverdienstkreuz zurückgegeben

Der Mann, der seit über 40 Jahren als Richter in Deutschland tätig war, protestierte damit gegen die unverhältnismäßigen Corona-Maßnahmen in Deutschland und die Auflösung des Rechtsstaates.

In seinem kurzen Video sagte er:

“Ich hätte nie gedacht, dass ein Virus die deutsche Verfassungsarchitektur auseinanderhebeln kann. Der Föderalismus wird mit Hilfe der Ministerpräsidenten zu Grabe getragen.”

“80 Millionen Bürger werden von Lockdown zu Lockdown geführt – aufgrund unzulänglicher PCR-Tests.”

Kinder als “Gefährder” zu bezeichnen, sei völlig falsch, dies sei auch belegt. 

“Dennoch werden sie täglich mit Tests, Masken und bald auch Impfungen traktiert.”

Mit der Rückgabe des ihm verliehenen Bundesverdienstkreuzes protestierte er gegen  “unverhältnismäßigen Maßnahmen der Exekutive”, aber auch gegen die nicht vorhandene Kontrolle durch die Rechtsprechung, indem er sein “vor vielen Jahren” erhaltenes Bundesverdienstkreuz zurück gab. 

Auf dem Youtube-Kanal “Danke #allesdichtmachen” sind zahlreiche Menschen zu sehen, die gegen die Politik der Regierung mit ihren Videos protestieren. Der Youtube-Kanal hat in wenigen Tagen über 30.000 Follower gefunden.

Quelle: Youtube – Danke#allesdichtmachen

Bild: 

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden. 

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede halbe Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz