WHO-Veröffentlichung vom 14.12.2020 “Der Drosten PCR-Test hat ein Problem”

Die WHO sagt also:

Je mehr Zyklen ein Test rechnen muss um ein positive Ergebnis zu erreichen, desto ungenauer ist er.

Es wird also dringend empfohlen, sich nicht nur auf das Ergebnis eines ominösen Tests zu verlassen, sondern vor allem auch auf Symptome zu achten. Damit sagt die WHO auch ganz klar, dass es “asymptomatisch Erkrankte” nicht geben kann. Also keine Anzeichen einer Erkältung – keine Übertragung.

Genau das hatte das Deutsche Verfassungsgericht mit dem ehemaligen “CDU Vize im deutschen Bundestag Herrn Stefan Harbarth” an der Spitze in einem unglaublichen Akt der Rechtsbeugung in einem Urteil behauptet um das Demonstrationsrecht – “also ein nicht verhandelbares Grundrecht” – auszuhebeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.