15/06

Die unheimliche Macht der WHO

Wir werden nach und nach sehr viel mehr Überwachung akzeptieren. Und am Ende wird es uns nicht stören, weil es – für die meisten Menschen in den meisten Situationen – mehr nützt als schadet.Peter Schwartz, Verfasser des «Lock Step»-Szenarios Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verkörpert wie kaum eine andere Organisation die heutige...

30/08

Nobelpreisträger: Luc Montagnier – Der Mensch arbeitet an seinem eigenen Untergang

Wir befinden uns in einem Zeitalter des wahren Wahnsinns. Alle menschlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten wurden durch diese Umwälzung gestört. Die Massnahmen, die derzeit in Italien gelten, sind in Frankreich, England und anderen europäischen Ländern sehr ähnlich. Alles wurde von dieser Gruppe konzertiert und die Menschen müssen sich darauf...

06/07

Die Erfindung der „Drostologie“

Wem nützt es, was dadurch bewirkt wird? Leider gilt noch immer der Satz: Geld regiert die Welt. Aber noch nie war eine so riesige Geldmacht vorhanden und zugleich auf so wenige Menschen konzentriert wie heute. Die Macht dieser Wenigen ist so groß, dass sie nicht nur die Weltwirtschaft und den...