„Vollkommen irrational“: Renommierter Psychiater hält Merkel für Gefahr

“Jeglicher Bezug zur Realität verloren”

Von Christian Euler auf Reitschuster.de

Hans-Joachim Maaz hat mit „Die narzisstische Gesellschaft:

Ein Psychogramm“, „Der Gefühlsstau“ und „Das gespaltene Land“ gleich mehrere Bestseller geschrieben. Der Psychoanalytiker, der in der DDR aufgewachsen ist und in Halle Chefarzt war, bezeichnet die Politik von Merkel im Gespräch mit der Huffington Post als “vollkommen irrational”.

Die Kanzlerin wird für ihn zunehmend eine Gefahr für die Republik.

Sollte sie weiter an ihrem Kurs festhalten, drohe ein “psychischer Zusammenbruch”. Der Experte befürchtet, dass Merkel jeglichen Bezug zur Realität verloren hat: “Die Überforderung der Behörden, die Isolierung in Europa, die Spaltung der Gesellschaft, die Kritik aus der eigenen Partei – all das scheint sie nicht zu kümmern.”

Verantwortlich dafür sei nicht zuletzt ihr Umgang vor der Krise. Die Kanzlerin sei immer hochgelobt und als “Mutter der Nation” gefeiert worden. Doch nichts davon beruhe auf einer realen Führungsstärke oder Kompetenz. “Sie hat ganz lange keine schwierigen Entscheidungen getroffen“, analysiert Maaz, „sie war nie ein Leader, hat immer reagiert und nicht agiert.”

Laut dem Psychologen könnte es für Merkel schwierig werden, wenn Lob in Kritik umschlage. “Wir kennen das von Stars im Showbusiness: Dann kommt die Einsamkeit, vielleicht der Alkohol und ein psychischer Zusammenbruch.”

Narzissten können nicht einfach sagen, dass sie sich geirrt haben

In der unnachgiebigen Haltung Merkels sieht Maaz eine Gefahr für Deutschland. Die Gesellschaft würde sich weiter spalten, weil eine wachsende Zahl ihre Position nicht mehr akzeptiere. Dass die in der DDR aufgewachsene Politikerin ihre Position aufgibt oder freiwillig das Kanzleramt räumt, kann sich der Herausgeber diverser Fachpublikationen nicht vorstellen.

Er konstatiert bei der Regierungschefin eine „narzisstische Grundproblematik“ – doch Narzissten könnten nicht einfach sagen, dass sie sich geirrt haben. Dieses Verhalten berge eine Gefahr, weil es dazu beitrage, dass sich die Gesellschaft spaltet. Merkel beharre auf Positionen, die eine wachsende Zahl der Bürger nicht mehr akzeptiere.

„Wenn Merkel weiterhin an ihrem Machtkampf festhält, dann steht ihr ein psychischer oder psychosomatischer Zusammenbruch bevor“, glaubt der 1943 in Böhmen geborene Maaz. „Ich habe Sorge und Zweifel, ob Frau Merkel ihrem Amtseid, nämlich Schaden von Deutschland fernzuhalten, noch gerecht wird“, sagte der Experte bereits im Oktober 2015 der „Thüringischen Landeszeitung“.

Das Interview mit der im März 2019 eingestellten deutschen Ausgabe des US-Newsportals „Huffington Post“ erschien im Januar 2016 – und hat bis heute nichts an Aktualität eingebüßt.

Dipl.-Volkswirt Christian Euler widmet sich seit 1998 intensiv dem Finanz- und Wirtschaftsjournalismus. Nach Stationen bei Börse Online in München und als Korrespondent beim „Focus“ in Frankfurt schreibt er seit 2006 als Investment Writer und freier Autor u.a. für die „Welt“-Gruppe, Cash und den Wiener Börsen-Kurier.

Quelle: Reitschuster.de

Bild: Unsplash -Ava Sol

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de

One Comment

  1. Hotte W

    Für mich ist die schon lange eine Gefahr aber die hohen herschafften wollen es nicht sehen, da brauche ich kein Psychiater, einmal Kommunist immer Kommunist. Man ist sogar noch stolz drauf die ganze SED in die großen Parteien integriert zu haben, völliger Irrsinn!! Man bekämpft den Feind (Demokratie) von Innen heraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz