javier-martinez-od-qHnPg9J8-unsplash

Seit dem letzen Sommer hat Ayuso Bars und Restaurants, Kinos und Theater stets offengelassen. Die Wirtschaft in der Region Madrid ist dadurch im letzen Jahr stark gewachsen, während sie landesweit stagnierte.

Ayuso hatte die Wahl ausgerufen, nachdem die Koalition der PP mit der liberalen Cuidadanos-Partei nach zwei Jahren ihrer Amtszeit zerbrochen war. 

In einer Rede am Dienstag sagte sie, die Ergebnisse unterstützten ihre Politik, Bars, Restaurants und andere Geschäfte auch auf dem Höhepunkt der Pandemie offen zu lassen, um die Wirtschaft in Gang zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.