02/09

IGES-Analyse: „Bei 80 Prozent der ‚COVID-19-Toten‘ war Corona nicht die wirkliche Todesursache“

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet zu viele Verstorbene "im Zusammenhang mit COVID-19". Darauf macht das unabhängige Institut IGES (Infrastruktur und Gesundheit) in Berlin in seinem aktuellen "Pandemie Monitor" aufmerksam. Darin heißt es: "Vom 1. bis 19.8.2021 sind pro Tag im Mittel 18 Sterbefälle gemeldet worden, von den nur sieben Personen zuzurechnen...