11/02

Die neuste Graphik zu den Sterbe-Statistiken anhand von Krankheiten

Liebe Mitmenschen, die ihr vom Staat finanziert werden - wieso tragt ihr das mit? Könnt ihr diese einfache Kette von Ereignissen nicht mehr nachvollziehen? Seit ihr in eurer Angst so gefangen, das ihr es nicht mehr hören wollt oder schaut ihr einfach weg und denkt euch - das wird schon...

07/02

Innenministerium spannte Wissenschaftler für Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein

Im E-Mail-Wechsel bittet etwa der Staatssekretär im Innenministerium, Markus Kerber, die angeschriebenen Forscher, ein Modell zu erarbeiten, auf dessen Basis „Maßnahmen präventiver und repressiver Natur“ geplant werden könnten.

22/01

Trump geht, Biden kommt und pünktlich dazu relativiert die WHO ihre PCR-Test Aussagen

Haben die "Verschwörungstheoretiker" gerade Recht behalten mit dem "verlogenen Rettungsplan für COVID-19"? Haben die "Wissenschaftsleugner" gerade die Bestätigung bekommen, dass es doch alles politisch motiviert war? Die Antwort auf die beiden Fragen bezüglich der COVID-19-"Testpandemie" und dem Irrtum der asymptomatischen PCR-Tests lautet "Ein klares JA"

22/01

Und täglich grüßt das Murmeltier – die aktuellen Corona Fall – und Meldezahlen 21.01.2021

Die Daten könnten für die Politik leicht manipuliert werden. Es könnten Meldungen verzögert werden und dann später nachgemeldet werden. So können je nach Wunsch der Politik die täglichen Neumeldungen gesenkt oder erhöht werden ohne daß die Datenbasis gefälscht werden muß. Wie sieht das nun in der Praxis aus. Dazu schauen...

31/10

Neue RKI Zahlen: Wo ist der Notstand?

„Rate akuter Atemwegserkrankungen im Vergleich zur Vorwoche gesunken.“ Und nun der erste Baustein einer nüchternen, nicht panisch-hysterischen Lage-Beurteilung. „In GrippeWeb, dem Web-Portal, das in Deutschland die Aktivität akuter Atemwegserkrankungen beobachtet und dazu Informationen aus der Bevölkerung selbst verwendet, ist die Rate akuter Atemwegserkrankungen (ARE-Rate) in der 43. KW 2020 im...

03/09

Einstweilige Verfügung gegen das Robert-Koch Institut

Die erste Einstweilige Verfügung gegen die Coronapolitik des Robert Koch Institutes wurde gestern bei Gerichten eingereicht. Die Rechtsanwaltskanzlei hat sehr sauber recherchiert und auf 35 Seiten die unglaublich übertriebene Manipulation des RKI nachgewiesen. Gerichte müssen nun im einstweiligen Rechtsschutz entscheiden ob der Sachverhalt ganz klar ist und im Hauptverfahren wohl...