Newsblog

09/04

Zwangsimpfungen – “Grünes Licht” vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Das Gericht erkannte an, dass die tschechische Politik die legitimen Ziele des Schutzes der Gesundheit sowie der Rechte anderer verfolgt, und stellte fest, dass die Impfung sowohl diejenigen schützt, die sie erhalten, als auch diejenigen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und daher zum Schutz vor schweren ansteckenden...

08/04

Jetzt viele Berichte als Podcasts auf dem Querdenken Radio Qfm.network

Ab 8 Uhr morgens bekommen Sie jede halbe Stunde 8:00 - 8:30 - 9:00 usw. die neusten Nachrichten, die wir dann neusten Nachrichten die wir dann direkt auch als Podcast auf www.qfm.network/news für Sie zur Verfügung stellen. Wir suchen die Themen sorgfältig aus um sie mit den wirklich wichtigen Informationen...

08/04

Drosten in einer privater Videokonferenz: “Die Krankheit existiert nicht”

Drosten in einer privater Videokonferenz: “Die Krankheit existiert nicht Die Fallzahlen gehen hoch, aber die Todeszahlen nicht. Wir haben keine Toten. Die Menschen beschäftigen sich nicht mit den Zahlen. Niemand glaubt uns mehr. Die Menschen fragen sich: Was zur Hölle ist hier los. Wir ruinieren unsere Wirtschaft

07/04

Diese Statistik ist sicher – 15 Jahre Pandemie

Statistische Gewissheiten sind: 20% der Deutschen sind über 67 Jahre alt Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 81 Jahren werden in den nächsten 14 Jahren also über 16 Mio. Deutsche sterben.  Das sind täglich ca. 3.150 Tote ! Täglich - ohne Covid-19 und ohne Impfungen! Da helfen keine Lockdowns, keine Lügen,...

07/04

Maskenpflicht als Druckmittel zu bedingungsloser und lückenloser Unterwerfung?

Als im Jahr 2002 die Britische Regierung von den USA Aufklärung über die entsetzliche Haftbedingungen der Guantanamo-Häftlinge forderte, verursachte das veröffentlichte Bildmaterial einen enormen Sturm der Entrüstung in den Mainstream-Medien. Sogar die renommierte „FAZ“ zeigte sich in einem Bericht entsetzt über Fotos, die die Gefangenen kniend in Handschellen, Ohrenschützern und...

06/04

Plädoyer gegen Pandemie-Notstands-Ermächtigungsvertrag nach Machart von Macron, Merkel und Johnson

Wer zwischen den Zeilen liest, kann ganz klar erkennen: Bei diesem Plan geht es zwar angeblich um mögliche Pandemien nach der COVID-19-Krise – doch in Wirklichkeit will man damit sicherstellen, dass die drakonischen Maßnahmen, die seit dem Jahr 2020 verhängt werden, so lange wie möglich beibehalten bleiben.

06/04

Erschreckende Statistik – Impfnebenwirkungen jetzt amtlich

Im Januar 2021 schnellte die Anzahl auf 27.242 hoch. Im Februar 2021 und März 2021 lag die Anzahl der gemeldeten unerwünschten Nebenwirkungen bei 52.183 bzw. 52.165. Damit ist im Vergleich zum Durchschnitt des Corona-Jahrs 2020 in den letzten beiden Monaten eine Verfünffachung der Nebenwirkungen eingetreten.