25/08

Weissrussland, Covid-19, der Mainstream und die „neue Revolution“

Der weißrussische Präsident Lukaschenko hat ja in einer Rede ans Parlament in Minsk folgende Behauptung aufgestellt: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) habe dem Präsidenten von Belarus, Alexander Lukaschenko, 92 Millionen Dollar in bar angeboten, um "zu handeln wie Italien", (Der Interims-Präsident Conte in Italien hatte den ersten und strengsten Lock down veranlasst)...

29/07

Bezahlten die WHO /OMS für einen Lockdown in Italien?

Dem Präsidenten Weißrusslands Aljaksandr Lukaschenko, so der Vorwurf der weißrussischen Regierung wurde von den Organisationen OMS/WHO und dann sogar der IWF ein Meer von Geld angeboten, um mit seinem Land "Wie in Italien zu verfahren" Das Land sollte auf der Grundlage eines überhöhten Alarms so weit einsperren werden, dass es...