24/01

Nach erster Pfizer/BioNTech-Impfdosis: Tausende Israelis positiv auf Coronavirus getestet

Obwohl mehr als 20 Prozent der Menschen bereits geimpft sind, hat das kleine Land am Mittelmeer seinen Lockdown angesichts eines Allzeithochs bei neuen Corona-Fällen um weitere zehn Tage verlängert.  Die Beschränkungen sollen nun bis Ende des Monats gelten, wie die Regierung von Ministerpräsident Netanjahu am Dienstagabend beschloss

15/12

180-Grad-Wende der Medien: Und plötzlich ist der russische Impfstoff gar nicht mehr so böse..

Weiter heißt es in dem Artikel: „Eine Kombination der beiden Impfstoffe könne möglicherweise zu einer verbesserten Immunität über einen längeren Zeitraum führen, teilte AstraZeneca am Freitag mit. Zusammen mit dem staatlichen russischen Gamaleya-Institut, das Sputnik V entwickelt hat, wolle man eine mögliche Kombination von zwei Vakzinen auf Basis verschiedener Adenoviren...