05/08

Fast keine Corona-Todesfälle mehr im maskenfreien Schweden – Tegnell fordert mehr Studien zu Delta

Die Impfskepsis ist in Schweden jedoch besonders hoch. 2009 hatte eine Massenimpfung gegen die Schweinegrippe besonders für junge Leute üble Konsequenzen. Hunderte Kinder und Jugendliche erkrankten damals unheilbar an Narkolepsie.

10/06

Fauci E-Mails beweisen Corona-Komplott: So werden wir belogen

Vor allem die Zusammenarbeit von EcoHealth mit der „Fledermaus-Lady“, der Virologin Shi Zheng-Li, rückt dabei in den Fokus des Interesses. Sie forschte an Corona-Viren in Fledermäusen und leitete die „Gain-of-function-Forschung“, die sich damit beschäftigt Viren ansteckender oder tödlicher zu machen

28/05

Belgischer Elitesoldat droht “politischer Elite und Virologen” mit Vergeltung wegen Corona-Maßnahmen

"Ich kann nicht mehr weiterleben mit den Lügen der Leute, die entscheiden, wie wir leben. Die politische Elite und die Virologen entscheiden, wie du und ich leben. Sie säen Hass und Frustration."

26/02

Die größte Lüge, die jemals erzählt wurde?

Das "schwer fassbare" Sars-Cov-2 wurde in 1500 Proben nicht gefunden. 1. Ich habe in Virologie und Immunologie promoviert. Ich bin ein klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 "mutmaßlich" positive Covid 19-Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden 2. Als mein Laborteam und ich Kochs Postulate und Beobachtungen unter einem REM...

07/02

Der nächste Virologe wird auf Linie gebracht: Traumposten für Streeck-Ehemann in Spahns Ministerium

Neben dem Power-Paar Jens Spahn und Daniel Funke (Gesundheitsminister und Berliner Burda-Cheflobbyist) besorgen es nun auch Spitzenvirologe Hendrik Streeck und sein Ehemann Paul Zubeil dem Coronavirus hart, politisch/medial und ganz im Regierungssinne: Spahn berief, in einem durchschaubaren Schachzug, Zubeil auf die vakante Stelle eines Unterabteilungsleiters seines Ministeriums.

13/12
29/11

Causa Drosten wird Gerichtsverfahren: Uni Frankfurt räumt Falschaussage zur Promotion ein

Einen Revisionsschein habe es nie gegeben — damit fehlt der endgültige Beleg für die fristgemässe Abgabe der Dissertation. Für Prof. Christian Drosten wird es eng:  Der auf Wissenschaftsbetrug spezialisierte Wissenschaftler Dr. Markus Kühbacher hat auf Twitter bestätigt, dass die Causa Drosten nun die Gerichte beschäftigen wird.  Vorausgegangen waren falsche Tatsachenbehauptungen...