07/09

Die Strahlkraft der Demokratie – Ulrich Gläser Querdenken-761 Freiburg vom Demonstration vom 15 August 2020

Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen! Das ist nicht nur ein dahingesagter Satz, es ist vielmehr eine Schlussfolgerung aus erfahrungswissenschaftlicher Betrachtung über mehr als ein Jahrhundert schulmedizinisch gewonnener Erkenntnisse. Wer auf dem neuesten Stand schulmedizinischer Erkenntnis ist, muss in sein Handeln immer mit einbeziehen, dass er möglicherweise...

06/09

Die Gewalt und der Rechtsstaat – Rede von Daniel Köhler Querdenken-761 05.09.2020

Liebe Mitdenkende, Und jetzt sind wir wieder bei der Gewalt: Diffamierungen von Seiten der Medien von Maskenverweigerern, Demonstrationsteilnehmern, Andersdenkenden, Querdenkenden ist auch eine Art Gewalt, es ist verbale Gewalt. Und diese verbale Gewalt führt zu realer Gewalt. - Ein Beispiel ist «Jürgen Schröder vom NDR», er rühmt sich Satire zu...

03/09

Dr. Thomas Külken Rede von Querdenken-761 vom 22.08.2020 Freiburg-City

Liebe Mitdenkende! Solange ich bei Verstand bin, werde ich alles hinterfragen, was diese neue Kirche sagt – diese sogenannte „Wissenschaft“, die alle wissenschaftlichen Grundsätze verrät und die schon lange nicht mehr das erforscht, was uns Menschen hilft, sondern das, was Profit bringt und das Herrschafts-System stabilisiert. Und so hinterfrage ich...

21/07

Querdenken-761 Freiburg Rede von Apotheker Ullrich Gläser 18.07.2020

Ja, Lockdown und Maskenpflicht waren und sind weder wirksam noch verhältnismäßig, und sie sind unmenschlich und nicht zuletzt deswegen verfassungswidrig. Die Geschwindigkeit, mit der ein Covid-19 Impfstoff in Menschenversuche und Genehmigungen hineingepeitscht wird, verstößt gegen alle Regeln medizinischer Gewissenhaftigkeit und Ethik. Es ist ein Spiel mit dem Feuer. Jedes Impfopfer,...

19/07

Querdenken-761 Freiburg Demonstration vom 18.07.2020-Peter

Peter hält seine Rede auf der Kundgebung vom 18.07.2020 Querdenken-761 Freiburg auf dem Platz der alten Synagoge. Peter hat sein Leben auf der Karriere-Leiter einer deutschen Großbank verbracht und ist nun Pensionär. Peter erzählt die Geschichte seiner Aufklärung, der Wandlung und seiner Auseinandersetzung mit der Berichterstattung der Badischen Zeitung insbesondere...

17/07

Freiburg Querdenken-761 Rede von Dr. Thomas Külken 11 Juli 2020

Querdenken-761 Demonstration für den Erhalt der Grundrechte und Neuwahlen im Oktober 2020 - Samstag 15:30 11.07.2020 Freiburg Platz der alten Synagoge Rede von Dr. Thomas Külken Querdenken-761 hat sich in Freiburg mit der Urprungsgruppe Nichtohneuns vereinigt und beide Gruppen arbeiten jetzt zusammen am Thema Grundrechte und Neuwahlen 2020 Internetplatformen sind:...

17/07

Freiburg Querdenken-761 Rede von Apotheker Ulrich Gläser 11 Juli 2020

Querdenken-761 Demonstration für den Erhalt der Grundrechte und Neuwahlen im Oktober 2020 - Samstag 15:30 11.07.2020 Freiburg Platz der alten Synagoge Rede von Apotheker Ulrich Gläser Querdenken-761 hat sich in Freiburg mit der Urprungsgruppe Nichtohneuns vereinigt und beide Gruppen arbeiten jetzt zusammen am Thema Grundrechte und Neuwahlen 2020 Internetplatformen sind:...

17/07

Freiburg Querdenken-761 Rechtsanwalt Daniel Köhler Rede vom 11 Juli 2020

Querdenken-761 Demonstration für den Erhalt der Grundrechte und Neuwahlen im Oktober 2020 - Samstag 15:30 11.07.2020 Freiburg Platz der alten Synagoge Rede von Rechtsanwalt Daniel Köhler Querdenken-761 hat sich in Freiburg mit der Urprungsgruppe Nichtohneuns vereinigt und beide Gruppen arbeiten jetzt zusammen am Thema Grundrechte und Neuwahlen 2020 Internetplatformen sind:...

17/07

Querdenken-761 Freiburg Dr. Swen Maas Rede vom 11 Juli 2020

Querdenken-761 Demonstration für den Erhalt der Grundrechte und Neuwahlen im Oktober 2020 - Samstag 15:30 11.07.2020 Freiburg Platz der alten Synagoge Rede von Dr.Swen Maas Querdenken-761 hat sich in Freiburg mit der Urprungsgruppe Nichtohneuns vereinigt und beide Gruppen arbeiten jetzt zusammen am Thema Grundrechte und Neuwahlen 2020 Internetplatformen sind: www.querdenken-761.de...

14/07

180° Kehrtwende der WHO?

Zitat der besten Virologin Italiens Dr. Maria Rita Gismondo aus Mailand: "Nach Ausrufung einer Pandemie durch Covid-19 durch die WHO genügten in Italien 4 Erkrankte, um den Notstand auszurufen und die Grundrechte der Bürger auf Monate einzuschränken. Selbst als es praktisch keine Schwersterkrankten mehr gab, selbst als die Betten auf...