21/03

Impressionen von der Großdemonstration in Kassel, London, Wien und der Schweiz

Am Samstag gab es wieder weltweit massive Proteste gegen die Corona-Maßnahmen der jeweiligen Regierungen. Wir zeigen ihnen ein paar Impressionen von der Deutschen Großdemonstration in Kassel, aus London, aus Wien und der Schweiz

07/03

Achtung! Satire aus der Schweiz – “Patrick Frischluft bei Migros”

Achtung Satire : Während die Impf-Propaganda in den Medien auf Hochtouren läuft, erklärte der neue Geschäftsführer der Migros, Patrick Frischluft, an seiner ersten Pressekonferenz am Donnerstag, dem 25. Februar 2021: «Ab Sommer 2021 werden wir Menschen, die gegen Corona geimpft sind, keinen Zutritt mehr zur Migros gewähren. Auch Menschen die...

28/02

Schluss mit Lockdown: In der Schweiz öffnen ab Montag wieder die Geschäfte

Die Eidgenossenschaft hatte ihre Lockdown-Maßnahmen allerdings deutlich kürzer gefasst und auch die erst im Januar verhängten Einschränkungen in Anbetracht der zweiten Welle und Mutationen werden auch früher wieder zu Ende gehen: Am kommenden Montag werden Geschäfte, Museen und Zoos wieder öffnen. Restaurants hoffen auf frühere Entlassung aus dem Lockdown

14/01

90’000 Unterschriften gegen Covid-Gesetze – Bundesräte schicken die Schweiz in erneuten Lockdown

Das Referendum will verhindern, dass notrechtliche Kompetenzen des Bundesrates während der Pandemie nachträglich legitimiert und bis Ende 2021 verlängert werden. Das Covid-19-Gesetz ist bereits in Kraft.

07/01

Schweiz: Pflegekräfte verweigern reihenweise Corona-Impfung

Große Skepsis beim Pflegepersonal in der Schweiz: Laut Medienberichten will sich zum Teil nur jede zehnte Pflegerin und jeder zehnte Pfleger gegen das Coronavirus impfen lassen. Als Begründung heißt es unter anderem, dass man kein "Versuchskaninchen" spielen wolle.

01/01

Israel und die Schweiz beklagen die ersten Toten nach den Impfungen

Schweizer Patient stirbt kurz nach Erhalt des COVID-Impfstoffs von Pfizer Nachdem ein israelischer Mann nur zwei Stunden nach Erhalt seiner ersten Dosis des COVID-19-Impfstoffs gestorben sein soll, teilten die Behörden des Schweizer Kantons Luzern am Mittwoch mit, dass eine der ersten Personen im Land, die den Impfstoff erhalten hat, gestorben...

12/12

Schweiz – Referendum gegen Covid-19-Gesetze wird stattfinden 50.000 Unterschriften gesammelt

Laut dem Verein "Freunde der Verfassung" wurden innerhalb von knapp zwei Monaten die nötigen 50'000 Unterschriften gesammelt.  Es würden laufend weitere Unterschriftenbögen eintreffen. Der Sprecher des Vereins, Christoph Pfluger, bestätigte am Donnerstag auf Anfrage entsprechende Informationen von Blick.ch.  "Ich bin sicher, dass wir das Referendum schaffen", sagte er.