24/03

Der Grünen Plan von der Abschaffung Deutschlands

Um irreale Politik durchzusetzen, muss die Realität als größte Gefahr dargestellt werden, der nur mit drakonischen Maßnahmen beizukommen ist. Aus Mangel an Argumenten wird stets mit Untergang, mit den „globalen Krisen dieser Zeit – zuallererst die Klimakrise als wahre Menschheitskrise“ gedroht.

22/03

Das Tribunal

Das grüne Urgestein musste also erst einmal die Schwere meines Verbrechens erklären. Das gelang nur halb, aber immerhin. Dann erklärte sie triumphierend, dass sie – sich ganz offenbar nicht nur als Ankläger, sondern zugleich als Gericht fühlend – die Anschuldigung nachgeprüft habe, diese sei wahr. Damit schien ihr die Verwerflichkeit...

03/03

Freiheit, die sie meinen: Grüne wollen Testzwang & Überwachung für ALLE

Der Freiheitsdieb verlangt einen Preis für die Rückgabe Diese Argumentationsschiene ist besonders perfide. Denn die Politgranden – ob schwarz, rot oder grün – haben den Bürgern diese Freiheiten erst genommen. Die Rückgabe wollen sie aber samt und sonders an Bedingungen knöpfen. Das ist ungefähr so, als würde an Ihnen das...

22/02

Querdenken-763 Markgräflerland ist gegründet

Frau Juliane Prentice legt gesteigerten Wert darauf mitzuteilen, dass Sie kein Teil von Querdenken-761 ist und das sie mit der Initiative Querdenken-763, Querdenken Markgräflerland unabhängig agiert und sie sich freut, wenn ihre Aktivitäten Unterstützung jedweder Art finden würde

06/02

Die Coroniken von Viralia

Wer den 'harten Hund' spielt, gewinnt Stimmen. So ist Corona für die große Koalition ein Glücksfall: "Die dritte Große Koalition unter Kanzlerin Angela Merkel war in der Bevölkerung chronisch unbeliebt - bis die Coronakrise kam.  Im Zuge der Pandemie haben viele Deutsche ihre Meinung über die Bundesregierung und einzelne Kabinettsmitglieder...

28/11

Das “Neue” Demokrativerständniss des “Grünen Chefs” Peter Habeck

Zitat: „Die Frage ist doch, welches Problem eine bundesweite Volksabstimmung löst. Ein Problem ist, dass viele zu wenig Gehör finden – im Parlament sitzen zum Beispiel kaum Abgeordnete mit mittlerer Reife oder im Grunde niemand mit erstem Schulabschluss. Um darauf zu antworten, gibt es aber ein besseres Modell, die Bürgerräte“....