07/02

Kein Schengenabkommen mehr? Polizei verhindert grenzüberschreitende Corona-Demonstration

Bei der Veranstaltung „Für grenzenlose Selbstbestimmung“ auf der Saalachbrücke zwischen der Stadt Salzburg und Freilassing erwarteten die Organisatoren auf österreichischer Seite bis zu 2.000, auf bayrischer Seite bis zu 200 Teilnehmer.  Laut Polizeiangaben dürften es in Freilassing aber mehr als das Fünffache geworden sein. Die Teilnehmerzahl überstieg die Erwartungen der...

04/02

Druck zeigt Wirkung: Mehrere EU-Länder lockern Corona-Maßnahmen

In anderen EU-Ländern hat jedoch der zunehmende Unmut über die Pandemie-bedingten Einschränkungen zur Folge gehabt, dass bestehende Maßnahmen nicht weiter verschärft und teilweise sogar gelockert wurden. Österreich nimmt Abschied von einigen Corona-Maßnahmen

02/02

Österreich wird durch die Österreicher wieder geöffnet!

Aufgrund massiver Proteste und Demonstrationen in Wien, Linz, Graz und anderen Städten, knickt die Bundesregierung von Österreich ein. Mit dem Slogan "Kurz muss weg" sind zehntausende auf die Straßen gegangen. Ob eine Demonstration nun genehmigt war oder nicht, war dabei nur zweitrangig

30/01

Alle Augen auf Wien-Demo gerichtet: Deutschland hofft auf Österreich

Demonstranten wollen Heimat und Freiheit schützen Elsässer zeigte sich fasziniert davon, dass in Österreich besonders viele Österreich-Fahnen unter den Demonstranten zu sehen wäre. WB-Redaktionsleiterin Mittmannsgruber bestätigt diesen Eindruck: „Sie deklarieren sich ganz klar: Sie wollen die Heimat schützen und sie schreien auch ‚Wir sind das Volk‘, während sie die Fahnen...

17/01

Österreich – “Kurz muss weg” massive Proteste gegen Corona-Politik

Seit dem 26. Dezember befindet sich Österreich zum dritten Mal unter strengen Corona-Auflagen, die die Schließung aller nicht lebensnotwendigen Betriebe und Bewegungseinschränkungen beinhaltet. Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigte die Maßnahmen an, um eine "dritte Welle" zu "vermeiden".

09/01

Dr. Konstantina Rösch – Ärztin “Die Frau des Monats”

Die nachfolgende Stellungnahme wurde über die Entlassung von Frau Dr. Rösch veröffentlicht. Das passiert auch in Österreich , wenn eine Ärztin ihren Patienten die Wahrheit über Covid-19 sagt: "Graz, 8. September 2020 - KAGes trennt sich von Dr. Rösch

06/01

Linz, Graz, Innsbruck, St. Pölten: Riesiger Zulauf bei Corona-Demos

Den Menschen in Österreich reicht es. Das beweist auch der Zulauf zu den Demonstrationen gegen die willkürlichen und überschießenden Corona-Maßnahmen. Aktuell läuft noch eine Demonstration am Linzer Hauptplatz deren Teilnehmerzahl auf mindestens 2.000 geschätzt wird. In den vergangen

28/12

Projektvorschlag – Schüleraustausch mit Schweden

Das ist mein Projektvorschlag: Im Sommer nächsten Jahres reist eine Gruppe junge Leute (um 14-19) aus Deutschland und Österreich nach Schweden und trifft eine Gruppe junge Leute. In drei gemeinsamen Wochen tauscht ihr Eure verschiedenen Erfahrungen in der Corona-Zeit miteinander aus und dokumentiert das Ganze in geeigneten Medien, vielleicht einem...

11/12