22/04

Die “Verfassungsgebende Versammlung” geht in die nächste Runde

Die Einladungsaktion läuft! Die Einladungsaktion ist schon angelaufen. Im letzten Newsletter haben wir darauf hingewiesen, dass wir möglichst alle Bürgermeister, Landräte, Schulen usw. erreichen wollen. Inzwischen können wir die gute Nachricht verkünden, dass 80 Prozent der Kreise schon abgedeckt sind. Das ist ein Riesenerfolg! Ganz herzlichen Dank an alle Aktiven.

07/04

Diese Statistik ist sicher – 15 Jahre Pandemie

Statistische Gewissheiten sind: 20% der Deutschen sind über 67 Jahre alt Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 81 Jahren werden in den nächsten 14 Jahren also über 16 Mio. Deutsche sterben.  Das sind täglich ca. 3.150 Tote ! Täglich - ohne Covid-19 und ohne Impfungen! Da helfen keine Lockdowns, keine Lügen,...

22/02

Kopftücher und andere Kuriositäten

Noch weniger für Frauen. Der eine mag beim Stichwort Iran an Isfahan, Seidenteppiche und Granatäpfel denken. Ich assoziiere Ghomeinie, Hinrichtungen, Kopftücher. Letzteres erinnert nun an die obskuren Alltagsbilder hierzulande. Ob auf dem Haupt oder im Gesicht, symbolisch ist es eins: Ein Zeichen der Unaufgeklärtheit und Unterdrückung. Und da machen es...

12/02

Geheimpapier enthüllt: Regierung ließ Forscher gezielt Worst-Case-Szenario erstellen, um Panik zu erzeugen

Die Bundesregierung hat Forscher vom RKI gebeten, ein Schreckensszenario zu erstellen, mit dem die Regierung ihre harten Corona-Maßnahmen rechtfertigen kann. Sie bestätigt damit, dass die Lockdowns nicht auf wissenschaftlichen Fakten basieren, sondern auf einem gekauften Rechenmodell. Bernhard Zimniok berichtet

07/02

Innenministerium spannte Wissenschaftler für Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein

Im E-Mail-Wechsel bittet etwa der Staatssekretär im Innenministerium, Markus Kerber, die angeschriebenen Forscher, ein Modell zu erarbeiten, auf dessen Basis „Maßnahmen präventiver und repressiver Natur“ geplant werden könnten.

18/01

Öffentlichkeit und Parlament wird nicht informiert / Christian Lindner / FDP zum #MegaLockDown

Der Bundesvorsitzende der FDP, Herr Christian Lindner, informiert uns darüber, dass hinter verschlossenen Türen der komplette Lockdown Deutschlands von Merkel und Co. besprochen wird. Nicht nur das Parlament und alle anderen Parteien werden ausgeschlossen

16/01

Deutsche Richter und Anwälte erheben sich

Wir sind ein schnell wachsendes Netzwerk von Richtern und Staatsanwälten, die das politische Handeln und das Handeln der Gesetzes- und Verordnungsgeber in der Corona-Krise aus rechtsstaatlicher Sicht mit großer Sorge beobachten. Wir setzen uns ein für das Grundgesetz und die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Dabei vertreten wir unsere private Meinung.”