19/01

Assange: Der Sündenfall der westlichen Welt

Assange ist in den USA u.a. wegen Spionage angeklagt, basierend auf einem Gesetz von 1907, welches bei konsequenter Anwendung den investigativen Journalismus für strafbar erklären würde. Das Veröffentlichen geheimer Informationen von öffentlichem Interesse stünde unter Strafandrohung. Die Interessen der Regierenden würden über dem Interesse der Öffentlichkeit rangieren.

06/01

Die Auslieferung von Julian Assange

Aber es kam anders - Julian Assange wird nicht an die USA ausgeliefert, die britische Richterin lehnte die Auslieferung an die USA ab, weil Julian Assange momentan in körperlich sehr schlechter Verfassung ist und die Gefahr eines Selbstmordes ein mögliches Szenario darstellt. "Assange drohe in den USA eine Inhaftierung in...

25/08

„Man ist bereit, die Monarchie zu beseitigen“

"Die Emirate werden sich wohl jeder Auslieferung widersetzen" Die Journalistin Rebeca Quintáns hatte schon vor 20 Jahren im Buch "Un rey golpe a golpe" (Ein König Schlag auf Schlag) die Mythen über den angeblichen "Retter der Demokratie" beim Putschversuch 1981 geknackt und dessen dunkle Geschäfte in aller Welt aufgedeckt. Das...