03/05

Pilotprojekte in Großbritannien – “Das ist es Wert”

Am Wochenende nun wurden in Liverpool am Bramley Moore Dock, in einem industrieschicken Backsteingebäude am Fluss Mersey, zwei Rave-Partys abgehalten: eine am Freitag, eine am Samstag, insgesamt 6000 Besucher. Als DJs legten unter anderen Fatboy Slim und Sven Väth auf. Wie das so ist, nach mehr als einem Jahr wieder...

16/04

Zerfällt das Corona-Narrativ? Großbritannien 23 Prozent der Menschen starben “mit” und nicht “an” COVID-19

Zudem belegten aktuelle Zahlen, dass es in Großbritannien seit Anfang April nicht mehr als 28 Todesfälle pro Tag gegeben habe. Die britische Regierung hatte jedoch darauf bestanden, dass täglich bis zu 60 Todesfälle "im Zusammenhang mit" einer SARS-CoV-2-Infektion verzeichnet worden seien.

06/01

Die Auslieferung von Julian Assange

Aber es kam anders - Julian Assange wird nicht an die USA ausgeliefert, die britische Richterin lehnte die Auslieferung an die USA ab, weil Julian Assange momentan in körperlich sehr schlechter Verfassung ist und die Gefahr eines Selbstmordes ein mögliches Szenario darstellt. "Assange drohe in den USA eine Inhaftierung in...

05/08

Exzessiven Todesfälle in Großbritannien

Was ist also in England los? Ist es ausschließlich Covid-19 zu verdanken? Wenn ja, warum hält es so scharf an den Grenzen? Und wie kommt es, dass trotz dieses Anstiegs das Durchschnittsalter eines britischen "Covid-Todes" über 80 Jahre liegt, wie überall in Europa? Das bedeutet, dass diese "übermäßigen Todesfälle" möglicherweise...