18/06

Österreich – Teil II – Volksbegehren für Rechtsstaatlichkeit und Anti – Korruption

Das , liebe Zuhörer – sind durchaus – nennen wir es mal „mutige Worte des Bundeskanzlers Sebastian Kurz. Steht er und seine politischen Freunde doch seit Wochen und Monaten unter Dauerbeschuss mit dem Vorwurf der Vetternwirtschaft bis hin zum Korruptionsverdacht . Oder ist es eventuell eine Empfehlung der teuer eingekauften...

10/03

„Haltet den Dieb!“, schrie der Brandstifter und wollte wieder Biedermann sein

„Die Gewalt widert mich an!“, rief der Kanzler, der höchstselbst das Volk genüsslich spaltet und blickt mit gespielten Krokodilstränen auf sein teuflisches Werk.  Ja, mein lieber Kindkanzler!  500.000 Arbeitsplätze ungeniert zu vernichten, 500.000 Menschen in die Vorhölle der Arbeitslosigkeit, der Kurzarbeit zu schicken, zigtausenden Betrieben die Hilfsgelder zu verweigern, der...

02/02

Österreich wird durch die Österreicher wieder geöffnet!

Aufgrund massiver Proteste und Demonstrationen in Wien, Linz, Graz und anderen Städten, knickt die Bundesregierung von Österreich ein. Mit dem Slogan "Kurz muss weg" sind zehntausende auf die Straßen gegangen. Ob eine Demonstration nun genehmigt war oder nicht, war dabei nur zweitrangig

27/01

Strafanzeige gegen Anschober, Kurz und Kogler wegen Corona Verordnungen

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat bisher neun Verordnungen der Bundesregierung über Maßnahmen in der Corona-Krise aufgehoben. Ungeniert erlässt die Bundesregierung immer wieder gleiche oder ähnliche Verordnungen, ohne sich an die Verfassung und die Vorgaben der VfGH zu halten. Deshalb ist 9 RechtsanwältInnen und 2 ÄrztInnen der Kragen geplatzt und sie haben,...

19/12

Strafanzeige gegen die gesamte Bundesregierung Österreichs

Aufgrund einer Vielzahl von Verfehlungen der Österreichischen Regierung übernimmt der Einschreiter durch einbringen dieser Strafanzeige, von ein oder mehrer Offizialdelikten, als Sprachroh einer Bürgergemeinschaft, die rechtliche Darstellung. Am 15.03.2020 wurde der erste Lockdown verhängt, von den obergenannten 4 beanzeigten (Sebastian Kurz, Werner Kogler, Rudolf Anschober und Karl Nehammer), die sich...

17/09

Lockdown und Maskenzwang ohne Einfluss auf Covid-19-Entwicklung

Es ist eigentlich eine Katastrophenmeldung für den selbsternannten Rockstar und Bundeskanzler Österreichs - Sebastian Kurz (ÖVP) und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), das Ergebnis der Studie des National Bureau of Economic Research (NBER), einer us-amerikanischen Forschungseinrichtung, aus der bereits mehr als zwei Dutzend Nobelpreisträger hervorgegangen sind. Die Studie besagt, dass weder...