20/01

„Anfangsverdacht der Untreue“: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die, der oder das Baerbock und Habeck

Gegen den Bundesvorstand der Partei Bündnis 90/Die Grünen ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft wegen des "Anfangsverdachts der Untreue". Dies berichten die dpa und mehrere Medien. Auch ein Sprecher der Grünen bestätigte, dass Ermittlungen liefen:

10/10

Rücktritt – Der Österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz tritt zurück – Der Podcast

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hatte nach Bekanntwerden der Ermittlungen die Handlungsfähigkeit der Regierung in Zweifel gezogen, Grünen-Fraktionschefin Sigrid Maurer erklärte Kurz für „nicht mehr amtsfähig“ und forderte von der ÖVP, ihn durch eine „untadelige Person“ zu ersetzen. Wäre Kurz nicht zurückgetreten, hätte ihm am Dienstag bei einer Vertrauensabstimmung...

22/08

Der Wissenschaftler Prof. Stefan Hockertz hat Deutschland verlassen

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Stefan Hockertz gehört zu den Wissenschaftlern, die sich seit Beginn der Corona-Inszenierung mutig und kompetent zu Fakten geäussert haben, die von den gleichgeschalteten Mainstream-Medien verschwiegen wurden. Vielen Menschen, die in den ersten Wochen der «Pandemie» noch verzweifelt nach Erklärungen für den Irrsinn suchten, der über...

26/02

Razzia bei CSU-Politiker Georg Nüßlein

Flossen 660.000 Euro als Beraterhonorar? Natürlich gilt für Nüßlein die Unschuldsvermutung. Doch die Dimension des Falls ist nicht zu unterschätzen: Nach AZ-Informationen geht es um einen Betrag in Höhe von 660.000 Euro, der als Beraterhonorar geflossen sein soll. Nüßlein, einer der wichtigsten Gesundheitspolitiker der CSU, soll einen Auftrag zur Maskenbeschaffung...