„Impfpflicht scharf schalten“ – Reporterin bricht bei NTV zusammen

In der Sendung „ntv Frühstart“ brach am Dienstag Reporterin Clara Pfeffer plötzlich zusammen, als es um das Thema Impfpflicht ging.

Daraufhin musste die Livesendung unterbrochen werden.

Am Dienstag kam es in der Livesendung ntv Frühstart zu einem Schreckmoment, wie die tz berichtet. Die Reporterin Clara Pfeffer erlitt während der Livesendung vor laufender Kamera einen Kollaps. Mitten im Interview mit dem stellvertretenden CDU-Chef Sepp Müller hörte Clara Pfeffer auf zu reden, sie fand keine Worte mehr, riss ihre Augen weit auf und fing an zu taumeln. Unmittelbar davor fragte sie:

„Sie sagen, man soll ja erst die Impfpflicht scharf schalten, wenn sie nötig ist. Ist es dann nicht viel zu spät?“

Im nächsten Augenblick stürmte ihr Gesprächspartner zu der Moderatorin hin und fing sie auf.

Der CDU-Mann fragte erschrocken: „Alles okay?“

Im Anschluss stoppte die Regie die Aufnahme sofort – die Liveschalte wurde unterbrochen und ging zurück ins Studio nach Köln. 

Der Kollegin gehe es nicht so gut, meinte der Moderator wenige Minuten später. Kurz darauf gab er jedoch „vorsichtige Entwarnung“. Pfeffer gehe es „schon wieder besser“, informierte er die Zuschauer. Via Twitter schrieb die Reporterin am Dienstagnachmittag, dass es ihr wieder gut gehe und sie in Zukunft besser frühstücken wolle. 

Quelle: RT-Deutsch

Bild: NTV-Reporterin bricht vor laufender Kamera zusammen

Radio Qfm

Wir brauchen ihre Unterstützung

Täglich senden wir von 7-16 Uhr neuste US- und UK-Hits, ab 16 Uhr coole Country & Blues Musik, ab 22 Uhr elektronische Dance-Musik.

Stündlich werden Podcasts von uns und unseren Partnern, wie Apolut, Corona-Transition, Sam & Daniel von Mittelerde.tv und anderen ins Programm eingebunden.

All das kostet Geld.

Um das Programm kontinuierlich zu betreuen und auszubauen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mit Ihnen zusammen wollen wir eine hörbare Radio-Stimme für alle friedlichen und freiheitsliebenden Menschen werden.

Bitte spenden Sie für Radio Qfm

Kontonummer:

Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

Betreff:

„Radio Qfm Schenkung Kto. R. Freund“

Patreon – https://www.patreon.com/Querdenken761

Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de

One Comment

  1. oldman

    Man sehe sich nur diesen Blick an , zum Fürchten. Absolut überzeugt von der reinen Lehre. Erinnert ein wenig an den heftig twitternden Impfbegeisterten (soweit erinnerlich Rettungssanitäter oder so), der dies plötzlich nicht mehr konnte, alldieweil soundsoviel „Sekunden nach der „Impfung““ verstorben.

Comments are closed.