31/12

Das Ende des schwedischen „Sonderwegs“?

Um die schwedische Corona-Strategie zu verstehen, reicht es nicht, eine Schlagzeile zu lesen und sie so zu bewerten, wie man es aus dem planlosen Stolpern durch das Dunkel von Lockdown-Ländern kennt, die grobe Klötze hauen. Schwedens Sonderweg war niemals ein einfaches “Wir machen nichts”. Wer auf diesem Niveau das Land...

31/12

China: Journalistin muss nach Berichten aus Wuhan für vier Jahre in Haft

Die 37-jährige Journalistin Zhang Zhan wurde wegen ihrer kritischen Berichte über den Corona-Ausbruch in der Millionenmetropole Wuhan zu vier Jahren Haft verurteilt.  Ein Gericht in Schanghai begründete die Strafe am Montag damit, dass sie "Streit angezettelt und Ärger provoziert" habe.  In der Anklageschrift wurde sie beschuldigt, "große Mengen gefälschter Informationen veröffentlicht...

30/12

„Die Manipulation mit gezinkten Karten“ – die neuen Corona-Meldezahlen

Die täglichen Zahlen des RKI sind manipuliert, Daten werden verhindert, zusammengefasst oder zu früh oder zu spät angegeben - Die Daten werden aus dem Zusammenhang gerissen, neu Zusammengestellt, mit freudiger Erregung "frei Interpretiert" der Manipulationsfreudigkeit der entsprechenden Mitarbeiter ist keine Grenze gesetzt

30/12

Römischer Gerichtshof- Maßnahmen in Italien verfassungswidrig

Die Regierung von Giuseppe Conte handelt rechtswidrig.  Dieses sensationelle Urteil fällte ein Römischer Gerichtshof. Das Gericht war angerufen worden, weil ein Geschäft wegen der Nichtbezahlung von Gebühren geschlossen werden sollte. Die Schließung wurde durch die Verbote der sogenannten "DPCM", also der Notverordnungen mit denen die Regierung Conte seit fast einem...

29/12

Dänemark – massivste Proteste zwingen die Regierung zum Umdenken

Und wir werden nicht nach Hause gehen, bis die Politiker mit ihre Scheiße aufgehört haben". Für die Demonstranten ist es äußerst wichtig, dass sie nicht als Verschwörungstheoretiker dargestellt werden. Für sie ging es nur darum, die Regierung daran zu hindern, ein Gesetz einzuführen, von dem sie befürchten, dass die gesamte...

29/12

Corona-Lockdown – wie ein Wissenschaftler seine Meinung änderte

Und die Schlussfolgerung: "Wir müssen die Gesellschaft öffnen, um viel mehr Leben zu retten, als wir können, indem wir versuchen, jeden Fall (oder sogar die meisten Fälle) von COVID-19 zu vermeiden. Es ist an der Zeit, eine mühsame Pause einzulegen, unsere Reaktion auf das wahre Risiko zu kalibrieren, rationale Kosten-Nutzen-Analysen...

28/12

Eric Clapton mit Neuem Anti-Corona-Song „Stand and Deliver“

Im Herbst 2020 sorgte schon der weltberühmte Musiker Van Morrison mit seinen Anti-Lockdown-Songs (Born to Be Free, No More Lockdown und As I Walked Out), mit denen er gegen die Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie der britischen Regierung protestiert, für mediale Aufmerksamkeit. Jetzt hat sich Mr. Slowhand, der legendäre Top-Musiker...

28/12

Projektvorschlag – Schüleraustausch mit Schweden

Das ist mein Projektvorschlag: Im Sommer nächsten Jahres reist eine Gruppe junge Leute (um 14-19) aus Deutschland und Österreich nach Schweden und trifft eine Gruppe junge Leute. In drei gemeinsamen Wochen tauscht ihr Eure verschiedenen Erfahrungen in der Corona-Zeit miteinander aus und dokumentiert das Ganze in geeigneten Medien, vielleicht einem...

28/12

Die Erde – Botschaft an Gott

Für mich besteht meine tägliche Frustration aus Menschen, die Angst vor ihrem eigenen Schatten haben und keine anderen Standpunkte zu Covid-19 und Lockdown zulassen. Sie tragen draußen Masken, überqueren Straßen, um Menschen auszuweichen.  Sogar auf ihren Twitter-Profilen tragen sie Masken, als ob sie damit eine Art Statement abgeben wollten.  Die...

27/12

Schweden – Sebastian Rushworth – Medizinischer Direktor

Und obwohl es inzwischen handfeste Beweise dafür gab, dass die Sterblichkeitsrate viel niedriger war, als man anfangs geglaubt hatte, und obwohl sich die Beweise mehrten, dass die Angstmacherei und die Abriegelungen während der ersten Welle viel mehr Schaden angerichtet hatten als Nutzen, gab es erneute Rufe nach noch strengeren Maßnahmen. ...