Russisches Gas und Öl nur noch gegen Bezahlung in Rubel

Wie es in den Wald ruft – so schallt es heraus

Russland will Zahlungen für Gasexporte künftig nur noch in der eigenen Währung erlauben. Allein die Ankündigung lässt den Rubel steigen. Experten befürchten nun eine Eskalation im „Wirtschaftskrieg“.

Kunden in Deutschland und Europa müssen ihre Rechnungen für russische Gaslieferungen künftig in Rubel begleichen. 

Er habe entschieden, ein Maßnahmenpaket zur Zahlung in Rubel zu etablieren, sagte Kreml-Herrscher Wladimir Putin heute während eines im Fernsehen übertragenen Regierungstreffens. 

Damit akzeptiert Russland keine Zahlung in Euro oder Dollar mehr.

Für alle diejenigen, die nicht so börsenerfahren sind:

Der Kern der Rubel-Anordnung ist, dass im Westen gar nicht so viel Rubel vorrätig sind, wie man für die Gaslieferungen täglich braucht.

Das wiederum heißt, dass der Westen bei der Russischen Zentralbank (die man seitens des Westens aber gesperrt hat!) nun Rubel kaufen muss. 

Also muss die Sperre aufgehoben werden!

Dadurch aber wird der Rubel-Kurs enorm erhöht.

So dumm wie Habeck, Lindner, Baerbock und Scholz meinen, so dumm ist Russland eben nicht!

 

Russland führt Krieg in der Ukraine – das ist ein massiver Verstoß gegen das Völkerrecht – Punkt.

Die USA und auch Deutschland haben seit den 90er Jahren Kriege in Jugoslawien, im Irak, in Afghanistan, Syrien usw. geführt.

Auch das ohne jedes UN-Mandat und sie haben direkt oder indirekt Millionen von Menschen getötet. 

Auch das war gegen jedes Völkerrecht und rechtfertigt in keinster Weise den Angriff auf die Ukraine. 

Aber die beispiellosen Medialen und Sanktionen die Russland nun auferlegt werden sind Provokationen die einzig und allein dem Ziel einer Eskalation des Krieges dienen und nichts anderem. 

Die Ukraine hat nicht den Hauch einer Chance gegen eine Weltmacht wie Russland und die Truppenbewegungen der Russen in der Ukraine zeigen das auch ganz klar. 

Da kann sich der Mainstream noch so sehr aufregen und die Auftritte des – im wahrsten Sinne – „Präsidentendarstellers und Komikers Selenskyj“ noch so sehr als „Ein Präsident kämpft für sein Land“ herausarbeiten.

Der Typ ist ein Komiker und Präsidentendarsteller und die Rolle übernimmt er auch noch schlecht. 

Wer –  in aller Welt  – glaubt denn dass dieses 160 cm große Männchen mit Hang zu seinem kanadischen Freund „Trudeau“ auch nur einmal eine Waffe in die Hand nehmen würde, um an der Front gegen eine Invasion zu kämpfen. 

Was soll das pseudomilitärische dunkelgrüne -T-Shirt das Aktivität und Widerstand symbolisieren soll.

Wer glaubt denn an so eine dümmliche Inszenierung?

Der Mensch und seine Entourage haben zusammen mit dem US-Diensten das Land ausgeplündert und sich maßlos bereichert. 

Letzte Woche würde die „Frau eines Ukrainischen Abgeordneten“ mit 20 Millionen US-Dollar – in Bar – bei der Flucht nach Ungarn aufgegriffen – die paar Millionen die sie in Euro dabei hatte werden schon kaum noch erwähnt. 

Selenskyj soll nun gar bei der Oskarverleihung auftreten – was die ganze Story ja in einer wirklich fast „Ur-komischen Weise“ wieder in das völlig richtige Licht rücken wurde.

Den Oskar für den besten Schauspieler – das erinnert stark an die USA die in den 80er Jahren mit Ronald Regan schon einmal einen Schauspieler ins Präsidentenamt hieven konnten.

Es war eben alles schon mal da – man muss nur etwas in der Geschichte blättern.

Quelle: Bruce Wayne Radio Qfm

Bild: Radio Qfm Edition

Radio Qfm

Wir brauchen ihre Unterstützung

 

Täglich senden wir von 7-16 Uhr neuste US- und UK-Hits, ab 16 Uhr coole Country & Blues Musik, ab 22 Uhr elektronische Dance-Musik.

Stündlich werden Podcasts von uns und unseren Partnern, wie Apolut, Corona-Transition, Sam & Daniel von Mittelerde.tv und anderen ins Programm eingebunden.

 

All das kostet Geld.

 

Um das Programm kontinuierlich zu betreuen und auszubauen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mit Ihnen zusammen wollen wir eine hörbare Radio-Stimme für alle friedlichen und freiheitsliebenden Menschen werden.

Bitte spenden Sie für Radio Qfm

Kontonummer:

Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

Betreff:

„Radio Qfm Schenkung Kto. R. Freund“

Patreon – https://www.patreon.com/Querdenken761

Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de

One Comment

  1. Henning Weddig

    immerhin soll derRubel im Gegensatz zum Dollar und Euro mit Gold gedeckt sein, auch die Ölfüörderleänder woillen von der Bezahlung mit Dollar absehen. Wird so der WEsten in die Knie gezwingen– Finanzcrasch?

Comments are closed.