17/05

“Shame on you” – Britische Bürger richten sich gegen die BBC

Am 15. Mai fanden erneut, wie bereits in den vergangenen Monaten, weltweit Demonstrationen statt. Auch im Vereinigten Königreich versammelten sich die Bürger. Die Straßen von London, Manchester, Cardiff und viele weiteren Orten, waren voll mit Leben.

26/04

“Unite for Freedom” – der Widerstand in London formiert sich

Mit „Unite for Freedom“ wollten die Demonstranten hauptsächlich ihren Unmut zu dem vorstehenden Covid-Impfpass und den Impfzwang Kundgeben. Sowie die uns genommenen Freiheiten unter dem Covid Maßnahmen zurückverlangen.

21/03

Impressionen von der Großdemonstration in Kassel, London, Wien und der Schweiz

Am Samstag gab es wieder weltweit massive Proteste gegen die Corona-Maßnahmen der jeweiligen Regierungen. Wir zeigen ihnen ein paar Impressionen von der Deutschen Großdemonstration in Kassel, aus London, aus Wien und der Schweiz

28/01

Gefälschte Totenscheine: Tausende Ärzte mit einem Bein im Knast?

Ein wirklich kriminelles Verhalten von Ärzten findet sich indes an ganz anderer Stelle und wird nicht nur geduldet, sondern ist augenscheinlich erwünscht: Dort, wo Ärzte Totenscheine fälschen. Und das geschieht offenbar in großer Zahl in der ganzen Welt.

10/07

Die Covid-19-Krise bedroht die Demokratie, warnen 500 führende Persönlichkeiten der Welt

Mehr als 500 politische und zivile Führungspersönlichkeiten, Nobelpreisträger und pro-demokratische Institutionen haben einen offenen Brief zur Verteidigung der Demokratie unterzeichnet, in dem sie davor warnen, dass die Freiheiten, die wir schätzen, durch Regierungen bedroht sind, die die Krise nutzen, um ihren Griff nach der Macht zu verschärfen.