05/03

Die “Machtergreifung” der US-Demokraten: US-Wahlrechtsreform schreibt Briefwahl landesweit vor

Um zu verstehen, warum die pauschale Briefwahl in den USA der Wahlfälschung den Weg ebnet, muss man verstehen, dass wir nicht von der Briefwahl sprechen, wie wir sie in Deutschland kennen. Vielmehr geht es darum, dass die Behörden pauschal Wahlzettel verschicken und dass diese dann ausgefüllt in einen Briefkasten geworfen...

16/12

US Wahlen – ist Joe Biden der neue Präsident?

Sobald das Ergebnis am 6. Januar verlesen wird, haben die Mitglieder des Kongresses eine Möglichkeit, Einspruch zu erheben. Dieser muss schriftlich erfolgen und von mindestens einem Senator und einem Mitglied des Repräsentantenhauses unterzeichnet sein. Der Einspruch wird dann von jeder Kammer separat debattiert, wobei jedes Kongressmitglied fünf Minuten Redezeit hat....

04/08

US-Wahlkampf – Trump liegt weiter vor Biden

„Obwohl Biden sich mit Donald Trump ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefert und dies möglicherweise bis zum Wahltag tun wird, wächst Bidens Unterstützung nicht“, so Balsam. Und bezeichnenderweise würden fast alle Themen, die für die Wähler am wichtigsten sind, zu Gunsten von Präsident Trump tendieren. „Immer mehr Amerikaner sorgen sich um die Wirtschaft...

10/07

Die Covid-19-Krise bedroht die Demokratie, warnen 500 führende Persönlichkeiten der Welt

Mehr als 500 politische und zivile Führungspersönlichkeiten, Nobelpreisträger und pro-demokratische Institutionen haben einen offenen Brief zur Verteidigung der Demokratie unterzeichnet, in dem sie davor warnen, dass die Freiheiten, die wir schätzen, durch Regierungen bedroht sind, die die Krise nutzen, um ihren Griff nach der Macht zu verschärfen.