21/10

Corona-Fakes in Schweizer Medien – Der Podcast

Bereits im Juni verbreiteten Schweizer Medien die Falschmeldung, der dänische Fußballprofi Christian Eriksen – der während eines EM-Spiel einen Herzstillstand erlitt – sei ungeimpft gewesen. In Wirklichkeit verweigerten Eriksen und seine Ärzte eine Aussage zu seinem Impfstatus. Unterdessen erlitten zahlreiche weitere Sportler mitunter tödliche Herzstillstände oder Herzinfarkte.

10/06

Fauci E-Mails beweisen Corona-Komplott: So werden wir belogen

Vor allem die Zusammenarbeit von EcoHealth mit der „Fledermaus-Lady“, der Virologin Shi Zheng-Li, rückt dabei in den Fokus des Interesses. Sie forschte an Corona-Viren in Fledermäusen und leitete die „Gain-of-function-Forschung“, die sich damit beschäftigt Viren ansteckender oder tödlicher zu machen

28/01

Gefälschte Totenscheine: Tausende Ärzte mit einem Bein im Knast?

Ein wirklich kriminelles Verhalten von Ärzten findet sich indes an ganz anderer Stelle und wird nicht nur geduldet, sondern ist augenscheinlich erwünscht: Dort, wo Ärzte Totenscheine fälschen. Und das geschieht offenbar in großer Zahl in der ganzen Welt.