USA – Rechtsanwalt Thomas Renz schockierende Zahlen zu Impfschäden von US-Militär-Whistleblowern

Originalvideo der Anhörung unter Eid vor Senator Ron Johnson

Rechtsanwalt Thomas Renz veröffentlicht schockierende Zahlen zu Impfschäden von US-Militär-Whistleblowern

Drei Militärärzte haben dem Anwalt Thomas Renz aus Ohio abgefragte Daten vorgelegt, die einen schockierenden und plötzlichen Anstieg fast aller gängigen Impfschäden im Jahr 2021 beim US-Militär zeigen.

Am Montag, während Senator Ron Johnsons fünfstündiger Podiumsdiskussion „COVID-19: Second Opinion“ präsentierte der Anwalt Thomas Renz aus Ohio, der Klienten vertritt, die gegen das Impfmandat klagen, medizinische Abrechnungsdaten des Verteidigungsministeriums aus der Defense Medical Epidemiology Database (DMED), die ein schockierend beunruhigendes Bild von der Gesundheit der US-Soldaten im Jahr 2021 zeichnen.

Die drei aufdeckenden Militärärzte enthüllten Renz, dass die Zahl der Fehlgeburten beim Militär seit der Einführung des Impfstoffs im Jahr 2021 um 300 % gestiegen ist.

Abgesehen von dem sprunghaften Anstieg der Fehlgeburten gab es einen fast 300%igen Anstieg der Krebsdiagnosen (von einem Fünfjahresdurchschnitt von 38.700 pro Jahr auf 114.645 in den ersten 11 Monaten des Jahres 2021). Auch bei den neurologischen Problemen gab es einen Anstieg um 1.000 %, nämlich von durchschnittlich 82.000 auf 863.000.

Einige andere Zahlen, die Renz bei der Anhörung nicht erwähnte, aber in einem Interview mit The Blaze nannte, sind die folgenden

  • Myokardinfarkt – Anstieg um 269
  • Fazialisparese – Anstieg um 291
  • Angeborene Fehlbildungen (bei Kindern von Militärangehörigen) – Anstieg um 156
  • Weibliche Unfruchtbarkeit – 471%ige Zunahme
  • Lungenembolien – 467%ige Zunahme

Quelle: Bitchute Radio Qfm.network

Bild: Screenshot

Bild: USA Impfschäden Militär pexels-george-pak-7985427-1

Radio Qfm

Wir brauchen ihre Unterstützung

Täglich senden wir von 7-16 Uhr neuste US- und UK-Hits, ab 16 Uhr coole Country & Blues Musik, ab 22 Uhr elektronische Dance-Musik.

Stündlich werden Podcasts von uns und unseren Partnern, wie Apolut, Corona-Transition, Sam & Daniel von Mittelerde.tv und Qnet17.cc und anderen ins Programm eingebunden.

 

All das kostet Geld.

 

Um das Programm kontinuierlich zu betreuen und auszubauen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mit Ihnen zusammen wollen wir eine hörbare Radio-Stimme für alle friedlichen und freiheitsliebenden Menschen werden.

Bitte spenden Sie für Radio Qfm

Kontonummer:

Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

Betreff:

„Radio Qfm Schenkung Kto. R. Freund“

Patreon – https://www.patreon.com/Querdenken761

Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de