Freiburg – Demonstration – Umzug – Morgen Samstag 18.12.2021 – 14:00 Platz der alten Synagoge

Es werden immer mehr Menschen – kommt alle zur Demo am 18.12.2021

Freisein Freiburg, Querdenken-761, Radio Qfm und viele andere Gruppen, die sich seit mehr als einem Jahr um unsere Grundrechte sorgen, rufen zu dieser Demonstration auf.

Schon die letzten Samstag waren bis zu 2000 Teilnehmer gezählt worden.

Der Aufruf zum Widerstand gegen die immer irrwitziger werden Maßnahmen, wird nun jeden Samstag in Freiburg i. Br. ertönen, denn wie schon seit fast 18 Monaten wird jeden Samstag auf dem “Platz der alten Synagoge” zum Widerstand und zu Protesten gegen die diktatorischen und sinnfreien Maßnahmen der Regierungen aufgerufen.

Jeden Samstag 14:00 Uhr – Platz der alten Synagoge Freiburg i. Br. Innenstadt.

Video von der letzen Demo vom 11.12.2021

One Comment

  1. H. Jene

    Mit den jetzigen Impfungen können wir n i e immun werden; diese Injektionen zerstören spätestens nach der 2. Impfung unser körpereigenes Immunsystem. Sie sind höchst gefährlich, wenn nicht tödlich, Das Wort „gesund“ bedeutet für uns nur noch: mit dem sog. „endemischen Zustand“ zufrieden zu sein , und zwar in einem t o t a l i t ä r e n Staatsgebilde, das uns an der Nadel hält! Alle 2-4 Monate! Der Virus wird in unbeherrschbaren Varianten weitertoben! Und jeder wird des Anderen Feind sein. Dieser Virus ist der Weg in die Sklaverei der Neuen Weltordnung (NWO) – von Merkel & Co. als Great RESET gelobt und gepriesen!
    Uns und der Welt hätte Prof. Stöckers „Euroimmun“ – der Impfstoff aus Lübeck – schon vor 1 Jahr geholfen! Die Welt wäre längst immunisiert und frei von Angst vor ständiger Todesnähe – und vor Machtmissbrauch der Zauberlehrlinge. Stöcker wurde verboten und mit Strafen überzogen.
    Hat die Obrigkeit nun das Ding hinbekommen? Oder war das gar nicht gewollt? War Stöckers einfacher Weg zu genial und eindeutig dem ZIel der Volksgesundheit zugewandt? Schande dem, der schlecht davon denkt. H. Jene

Comments are closed.