05/11

Gewinner und Verlierer der Lockdowns – Der Podcast

Beamte und grosse Teile des öffentlichen Sektors – einschliesslich des akademischen Bereichs Diese Menschen werden auf die Pandemie mit schönen Erinnerungen an glückliche Zeiten zurückblicken. Sie arbeiten – gewissermassen – von zu Hause aus, ohne Aufsicht, ohne lästiges Pendeln und ohne lästige Zeiterfassung. Gleitzeit auf Steroiden mit einem garantierten Gehalt...

23/10

Die Auswirkungen der Lockdowns auf unser Immunsystem zeigen sich – Der Podcast

Wegen der Lockdowns wurde das Immunsystem nicht mehr trainiert und könnte nun schwächeln. Ein Indiz dafür ist ein ungewöhnlicher Anstieg an Atemwegserkrankungen unter Kindern bereits zu dieser Jahreszeit. Vielleicht sorgt das aktuelle Geschniefe aber ja auch wieder für einen normalen Umgang mit Erkältungen.

19/04

Der Reiche Mann und die Schauspielerin

Und ist es OK für die Regierung, Ihr Einkommen um 1/10 von 1% zu besteuern, um Waisenkinder zu ernähren und zu kleiden? “Ja!” Wie wäre es dann, wenn sie 99% Ihres Einkommens stehlen und damit den militärisch-industriellen Komplex finanzieren? “Um Himmels willen, nein! Das ist absurd!”  Aber warum sind Sie...

25/03

Neues Treffen von Merkel und Ministerpräsidenten: Beschluss zu „Oster-Ruhetagen“ wird zurückgenommen

Bei der jüngsten Sitzung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten am Montag gab es erst nach einer mehrstündigen Unterbrechung Ergebnisse: Über Ostern soll das öffentliche, private und wirtschaftliche Leben weitgehend heruntergefahren werden. Vieles ist noch nicht klar geregelt – beispielsweise ob die Ruhetage Feiertagen gleichkommen. Das Bundesinnenministerium soll...

23/03

Radikaler Oster-Lockdown: Darauf einigte sich die Bund-Länder-Runde

Hintergrund sind leicht gestiegene Inzidenzzahlen in manchen Regionen. Bund und Länder warnen in ihren neuen Beschlüssen vor einer Überlastung des Gesundheitswesens im April. Verstärkte Tests lassen die Inzidenzzahlen steigen, auch wenn keine verstärkte Häufung von Infektionen auftritt.